Noch ist er bei Köln unter Vertrag!

Aufstiegs-Ballermann des VfB: Ex-Torjäger vor Wechsel zum HSV!

VfB Stuttgart: Der Ex-VfB-Stürmer Simon Terodde steht vor einem Wechsel zum HSV.

Simon Terodde wechselte Anfang 2018 vom VfB Stuttgart zum 1. FC Köln.
• In Köln schoss Terodde im ersten Jahr in 33 Spielen 29 Tore in der zweiten Liga.
• Nun wechselt Terodde von Köln zum HSV.

VfB Stuttgart: Ex-Torjäger vor Wechsel zum HSV!

Simon Terodde war beim VfB Stuttgart beliebt. Er war eine Zeit lang der Stürmer, den die Fans auch weiterhin beim VfB gesehen hätten - aber er ging nach 1. FC Köln. Und während der VfB aus der Bundesliga abstieg, schoss Terodde mit 29 Toren in 33 Spielen Köln ins Oberhaus. Aber: Nach einem Jahr Bundesliga mit den Geißböcken ist nun Schluss für Terodde. Er wechselt erneut.

Steckbrief von Simon Terodde: 

Geboren: 

2. März 1988, Bocholt

Größe:

1,92 Meter

Gewicht: 

83 Kilogramm

Aktuelles Team: 

1. FC Köln (#9 / Stürmer)
2016 - 2017 VfB Stuttgart
2014 - 2016 VfL Bochum

Der Ex-VfB-Stürmer hat sich wohl mit dem Hamburger SV geeinigt und soll nun den Medizincheck absolvieren. Bestätigt wurde der Transfer noch nicht, aber laut Medienberichten soll Terodde beim HSV für eine Saison unterschreiben. In Köln spielte er unter Markus Gisdol keine Rolle mehr und hatte noch einen Vertrag bis 2021. 

Während sich der HSV also seinen Wunschstürmer schnappt, wartet der VfB Stuttgart weiter auf Angebote für Nicolas Gonzalez. Der Argentinier will wechseln und Interessenten sollen vorhanden sein, aber: Aktuell herrscht wohl Funkstille! 

Simon Terodde wechselte zum Anfang 2018 vom VfB Stuttgart zum 1. FC Köln.

Das bedeutet jedoch nicht, dass VfB-Sportdirektor Sven Mislintat untätig geblieben ist - im Gegenteil. Mislintat hat kürzlich wieder ein französisches Talent aus dem Hut gezaubert. 

Quelle: echo24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare