Jetzt in Quarantäne

Aogo positiv gestestet! Coronavirus-Alarm bei Ex-VfB-Spieler!

VfB Stuttgart: Dennis Aogo und seine Frau sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Auch eines ihrer Kinder zeigt Symptome. 

• Aogo arbeitet nun als Experte beim Sender Sky.
• Ex-Profi des VfB Stuttgart Dennis Aogo ist recht frisch wieder Vater geworden.
• Jetzt sind er und seine Frau Corona-positiv getestet worden.

Ex-Spieler des VfB Stuttgart Aogo und seine Frau mit Coronavirus infiziert

Update, 21. Oktober: Keiner will positiv auf das Coronavirus getestet werden. Aber schon gar nicht, möchte man die Symptome an seinen Kindern entdecken müssen. So geht es allerdings Dennis Aogo, dem ehemaligen Spieler des VfB Stuttgart. Er und seine Partnerin Ina haben sich infiziert. Sie teilt über Instagram mit, dass auch ihr jüngstes Familienmitglied Anzeichen der Krankheit zeigt. 

WieBild.de schreibt, muss die Familie jetzt in Quarantäne bleiben. Ina Aogo sagt in ihrer Insta-Story: "Gott sei Dank hatte ich nicht so viele Kontakte vorher." Schlimm: Princeten Tru, das jüngste Mitglied der Familie scheint auch betroffen zu sein vom Virus: "Er hat Schnupfen und trinkt viel schlechter als sonst." Die ältere Tochter des Paares zeige glücklicherweise keine Symptome

Die 31-Jährige gibt zu, dass die Situation mit einem Säugling nicht einfach sei. Da ihr Mann und sie aber ein gutes Team seien, würden sie nun schauen, wie sie sich am besten organisieren. 

VfB Stuttgart: Ex-Profi Aogo über DFB-Elf! Hintern abputzen als Schwerstaufgabe

Update vom 9. Oktober: Dennis Aogo tritt nach seiner Karriere als Profi-Fußballer als TV-Experten in Erscheinung. Jetzt hat sich der ehemalige Profi des VfB Stuttgart zu seiner Zeit in der Nationalmannschaft geäußert ...es gibt sicher unangenehmere Orte, wie der 33-Jährige mehr als deutlich macht.

VfB Stuttgart: Die Profis auf Länderspielreise - erste Ergebnisse

Unter Joachim Löw kam Aogo auf insgesamt 12 Länderspiele. Der Ex-VfB-Profi war unter anderem bei der WM 2010 in Südafrika dabei. Im OneFootball-Podcast Sektion Radioverbot" sprach der ehemalige Linksverteidiger bei der DFB-Auswahl von einer Wohlfühl-Oase.

Ein Länderspiel sei immer "etwas Besonderes". Aogo: "Weil du genau weißt, ganz Deutschland schaut zu." Und als schöner Nebeneffekt scheint es den Profis an wirklich NICHTS zu fehlen. "Es wird dir echt alles geboten ...auf Top-Niveau. Es ist wirklich eine Wellness-Oase da. Dass du dir selber den Hintern sauber machen musst, ist dann eigentlich alles.“ - er war "immer gerne da"!

VfB Stuttgart: Dennis Aogo wird zum Experten! So geht's nach Karriere-Ende weiter!

Update vom 10. September: Nachdem Dennis Aogo erst Ende August sein Karriere-Ende bei Instagram in Szene gesetzt hat, gibt es jetzt wieder Neuigkeiten vom ehemaligen Profi des VfB Stuttgart. Der 33-Jährige wird das Experten-Team beim Pay-TV-Sender Sky erweitern. 

VfB Stuttgart gegen Hansa Rostock im Pokal: So gibt's die Partie live im TV und Stream

Aogo kickte zuletzt bei Hannover 96 und beim VfB Stuttgart. Bei seiner Vorstellung als Sky-Experte erklärte er: "Ich bin krisenerprobt durch einige Vereine, bei denen ich war." Der Sender holt sich zudem 2014-Weltmeister Benedikt Höwedes und Ex-Bundesliga-Trainer Martin Schmidt ins Team. 

VfB Stuttgart: So macht Dennis Aogo Schluss! Ex-Profi beendet Karriere

Update vom 24. August: Jetzt ist Schluss! Dennis Aogo hängt die Fußballschuhe an den Nagel. Der ehemalige Profi des VfB Stuttgart gibt sein Karriere-Ende bekannt ...für ihn inzwischen stilecht über Instagram. 

VfB Stuttgart plant für die Zukunft: Transfergerüchte, Kader-Planung und News

In einem kurzen Video packt er zum Abschied zahlreiche Erinnerungen an 16 Jahre Profi-Karriere. Dazu schreibt er: ..."Ich habe schon noch mit mir gerungen, dieses oder jenes Angebot vielleicht doch anzunehmen - aber es fühlt sich jetzt einfach super und vor allem richtig an, selbst die Entscheidung getroffen zu haben"

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Hallo Leute! Auch wenn das hier „nur“ ein Post ist, der schnell wieder nach unten durchrutscht - für mich sind es besondere Worte. Und ein besonderer Anlass, dessen Verkündung mir ehrlich gesagt auch nicht so leicht fällt. Ich habe mich entschieden, meine Laufbahn als Spieler zu beenden, nach 16 Jahren im Profifußball. Die Zeit für einen Schnitt und dann auch einen nächsten Schritt ist gekommen. Ich habe schon noch mit mir gerungen, dieses oder jenes Angebot vielleicht doch anzunehmen - aber es fühlt sich jetzt einfach super und vor allem richtig an, selbst die Entscheidung getroffen zu haben. Und auch wenn wir uns die letzte Station in Hannover alle etwas anders ausgemalt hatten, nehme ich auch von dort noch einige Erinnerungen mit, die mich wirklich glücklich zurückschauen lassen auf die vielleicht schönste Reise meines Lebens. Ich möchte dem Fußball DANKE sagen für so viele Erlebnisse, so viele lehrreiche Momente, so viele Augenblicke und Freundschaften, die für immer bleiben werden. Meine Mannschaft in der Zukunft ist meine Familie, unser zweiter Neuzugang ist unterwegs - wir können unsere Vorfreude kaum beschreiben. Aber wer mich kennt, weiß, dass ich auch beruflich meine Herausforderungen brauche. Dazu dann demnächst mehr ;) DANKE, dass ihr mit mir diesen Weg gegangen seid, er war unglaublich. Und er geht weiter. Euer Dennis (Video: @derweissmantel)

Ein Beitrag geteilt von Dennis Aogo (@dennisaogo) am

Der Ex-VfB-Kicker möchte sich in Zukunft mehr auf seine Familie konzentrieren. Mit seiner Frau Ina erwartet Dennis Aogo das zweite Kind (Update 2. April): "...unser zweiter Neuzugang ist unterwegs - wir können unsere Vorfreude kaum beschreiben." Beide sind zudem sehr auf Instagram aktiv und verfolgen seit Jahren auch in diesem Bereich ihre Karrieren. So hat es sich auch Ina Aogo nicht nehmen lassen das Karriere-Ende ihres Mannes auf Instagram zu begleiten. 

Maffeo-Millionen futsch für den VfB? Aufstiegs-Drama um Girona in der Nachspielzeit!

Sein Profi-Debüt gab Dennis Aogo im Oktober 2004 beim SC Freiburg. Er kickte danach beim Hamburger SV, den FC Schalke 04 sowie den VfB Stuttgart. Zum Abschluss gab's noch ein kurzes Gastspiel bei Hannover 96. In insgesamt 257 Bundesliga-, zwölf Champions-League- und 22 Europa-League-Partien stand er auf dem Feld. Mit der deutschen Nationalmannschaft nahm er an der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika teil.

VfB Stuttgart: Ex-Profi Aogo hat vor HSV-Kick einen Favoriten auf den Sieg!

Update vom 26. Mai: Der VfB Stuttgart steckt nach dem Re-Start in die 2. Liga in einer Aufstiegs-Krise! Zwei bittere Pleiten gab's zum Wiedereinstieg in die Saison. Vor der Partie am Donnerstag (20.30 Uhr) gegen den Hamburger SV droht den Schwaben sogar der Relegationsplatz noch aus den Fingern zu gleiten. FürEx-VfB-Profi Dennis Aogo sind die Sieg-Chancen - fast - klar verteilt! 

Aktuell ist der Mittelfeld-Spieler ohne Verein, in seiner Karriere hat er allerdings für den HSV und den VfB  gespielt. Aogo erklärt gegenüber dem Hamburger Abendblatt: "Für beide Klubs habe ich unheimlich gerne gespielt." Doch wenn es am Donnerstag zum Aufstiegs-Duell kommt, sieht der 33-Jährige einen der beiden Vereine im Vorteil ...es ist nicht der VfB Stuttgart: "Der HSV ist ein bisschen gefestigter, und das würde auch begründen, warum der HSV in den letzten Spielen relativ stabil war. Sie haben eigentlich ganz gut gespielt, aber hier und da das Tor nicht gemacht."

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

truly miss this feeling...

Ein Beitrag geteilt von Dennis Aogo (@dennisaogo) am

Doch warum glaubt der Ex-Profi des VfB Stuttgart nicht an einen Schwaben-Erfolg? Er sieht beim VfB nach dem "Trainerwechsel ein bisschen mehr Unruhe in der Mannschaft". Dennis Aogo: "Es hat immer verschiedene Effekte auf die Mannschaft - jeder muss sich immer erst wieder neu einfinden. Der VfB macht den Eindruck, dass sich sich eben noch nicht 100-Prozentig gefunden haben." Allerdings sieht er in beiden Mannschaft viel Qualität, sodass beide "Kader sportliche unter den ersten Drei" stehen müssen. 

Kommentar: Spieler-Frage statt Trainer-Frage - eine Lanze für den Coach! 

VfB-Kicker Pascal Stenzel hat dagegen für den Donnerstag die Hoffnung auf Besserung. Die aktuell aufkommende Trainer-Frage beim VfB Stuttgart findet Ex-Profi Aogo unter anderem "wahnsinn" und "nicht tragbar". Sportdirektor Sven Mislintat und auch der VfB-Boss Thomas Hitzlsperger haben dazu klar Stellung bezogen. 

VfB Stuttgart: Ex-Profi Aogo bereut Instagram-Story nach dem Abstieg!

Update vom 23. April: Beim VfB Stuttgart war Dennis Aogo mittendrin beim Abstieg 2019. Eine echte Horror-Saison mit bitterem Ende. Der Offensiv-Spieler kam in der Spielzeit nie richtig in Tritt und blieb deutlich hinter den Erwartungen zurück. Mit dem Abstieg hätte er allerdings nie gerechnet ...und eine Instagram-Story war völlig unnötig! 

VfB Stuttgart vor ungewisser Zukunft: Transfergerüchte, Kader-Planung und News

Es hätte alles so gut ausgehen können. Dennis Aogo nagelt im entscheidenden Relegationsspiel gegen Union Berlin einen Freistoß ins Tor und wird zum Retter des VfB Stuttgart - NEIN, Kollege Nicolas Gonzalez stand im Abseits, der Treffer war ungültig. Aogo erklärt bei goal.com dazu: "Mir war das im ersten Moment gar nicht bewusst. Die Freude war im ersten Moment riesig - und plötzlich wurde das Tor zurückgenommen." 

Da freute sich Dennis Aogo und Kollegen noch über den Treffer für den VfB Stuttgart. 

An eine Pleite hatte er nie im Leben gedacht, gibt er im Interview zu: " Ich war völlig überzeugt, dass wir das Spiel bei Union für uns entscheiden." Aber es lief nicht. Und bereits während der 90 Minuten wurde dem ehemaligen Mittelfeld-Mann des VfB Stuttgart klar, es könnte durchaus schiefgehen: "Je länger das Spiel dauerte, umso mehr bekam ich das Gefühl, dass es für uns eng werden könnte." 

VfB-Präsident äußert sich zu Geisterspielen: Für Vogt gibt's einen wichtigen Faktor

Schief ging dann auch noch eine Instagram-Story von Aogo. Gerne präsentiert sich der Kicker auf den Sozialen-Netzwerken. Doch das Ding ging nach hinten los! Ziemlich zeitnah zum Abstieg fragte er über Vorschläge zu einer neuen Frisur nach - es folgte ein Fan-Shitstorm! Für den Profi heute durchaus verständlich wie er im Gespräch bei goal.de zugibt: "Ich hätte es mir sparen können. Abstieg, erstmal Luxusurlaub in Dubai und dann über seine Frisur reden anstatt dem Spiel hinterherzutrauern. Wenn ich mich nun in die Rolle des Fans hineinversetze, würde ich ähnlich denken." 

VfB Stuttgart:  Dennis Aogo wird Papa! Instagram-Post von Frau Ina verrät es

Update vom 2. April: Gute Nachrichten gibt's im Hause Aogo! Der ehemalige Profi des VfB Stuttgart, Dennis Aogo, wird wieder Papa! Zuletzt konnte der Mittelfeld-Spieler bereits den 31. Geburtstag seiner Frau feiern, jetzt folgte die freudige Nachwuchs-Nachricht! 

Bei Instagram teilte Aogo seine Vater-Freuden. Der Ex-VfB-Kicker schrieb unter ein Bild seiner Frau Ina: "Payten wird eine große Schwester.."! Noch vor wenigen Tagen postete Ina Aogo ebenfalls bei Instagram ein Foto in heißer Pose im Badeanzug! Promt gab's einen Kommentar drunter: Das ist doch dann aber vom letzten Urlaub oder hast du den Bauch gut eingezogen?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Some vibes ☀️

Ein Beitrag geteilt von ✨ⓘⓝⓐ ⓐⓞⓖⓞ ✨ (@inaaogo) am

Aktuell ist Dennis Aogo ohne Verein. Nach seinem Abgang vom VfB Stuttgart sollte es bei Hannover 96 für ihn weitergehen ...doch daraus wurde nichts. Ende Januar wurde der Vertrag aufgelöst. Der 33-Jährige kam bei 96 nie richtig in Schwung, wie am Ende auch bei den Schwaben. Darüber, ob man Dennis Aogo nach seiner Zeit in Stuttgart als einen VfB-Transfer-Flop bezeichnen kann, lässt sich sicher streuten. Anders als bei Pablo Maffeo. Der Spanier liegt im Flop-Voting weit vorne. 

Dennis Aogo konnte am Ende beim VfB Stuttgart nicht mehr überzeugen...und bekam keinen neuen Vertrag nach dem Abstieg.

VfB Stuttgart: Frau von Dennis Aogo hat  Geburtstag und lässt sich im Internet feiern

Update vom 7. März: Die Frau des Ex-VfB-Stuttgart-Spielers Dennis Aogo feiert ihren 31. Geburtstag und lässt die Internetgemeinde daran teilhaben. Als die Spielerfrau Ina Aogo, die sich selbst auch so nennt, nach insgesamt zwei Jahren aus Stuttgart weggezogen war, sagte sie über die Landeshauptstadt: "Ich mag Stuttgart nicht. Ich habe mich in der Stadt nie wohlgefühlt, es war nichts los und es gab keine tollen Events." Bam! Das hat getroffen. Und es wurde offenbar nicht vergessen. Denn nun gab neben Geburtstagswünschen auch, wenn auch nicht ganz bösartig gemeinten Spott  auf Twitter, berichtet stuttgarter-zeitung.de.

In der Nacht auf Samstag postete Ina Aogo einen Geburtstagscountdown unterlegt mit dem Song "In da Club" von 50 Cent. Seitdem postete sie außerdem einen Strauß roter Rosen, einen Tisch auf dem sich eine dreistöckige Geburtstagstorte den Platz mit  einem Blumenstrauß weißer Rosen, einer Chanel- und einer Louis Vuitton-Tüte, teilt. 

Der Inhalt der Chanel-Tüte entpuppt sich - wer hätte es geglaubt - als eine schwarze Chanel-Tasche. "Die hat Mama sich gewünscht!" sagt Ina Aogo in ihrer Instagram-Story. Dazu gab es noch eine Kette von Louis Vuitton und ein Parfum der Marke Botega Veneta. Darauf folgt natürlich noch ein kurzes Video wie sie ein Stück ihrer Geburtstagstorte auf einem Teller zerteilt. 

VfB Stuttgart: Gonzalez-Comeback nach Zwangspause?

VfB Stuttgart: Nach  Wechsel zu Hannover 96 ist der Ex-Schwaben-Profi mit seinem Neuanfang gescheitert!

Update vom 29.Januar: Das war NIX! Der Ex-Profi des VfB Stuttgart, Dennis Aogo, ist bei Hannover 96 gescheitert. Der Vertrag des Mittelfeld-Spielers wurde aufgelöst.

VfB gegen Heidenheim: So gibt's die Partie live im TV und Stream

Der 32-Jährige steckt in einer Karriere-Krise! Schon beim VfB Stuttgart blieb Dennis Aogo weit hinter den Erwartungen zurück. Sein Vertrag wurde dort nach dem Abstieg nicht verlängert. Auch bei Hannover hat man sich mehr von ihm erhofft. 96-Sportdirektor Gerhard Zuber machte auf der Klub-Homepage deutlich, es sei unbestritten, dass mehr könne, als er gezeigt hat.

Problem: Beweisen konnte der Mittelfeldspieler sich nicht oft, er lief nur ganze vier Mal für die Roten auf. Die restliche Zeit kämpfte Aogo mit Verletzungen. Auch beim VfB Stuttgart war er immer wieder sehr verletzungsanfällig.

VfB Stuttgart vor Heidenheim-Kick: Alle Infos und News im Spieltags-Text

Die Trennung verlief lauf Pressemittelung in beiderseitigen Einvernehmen. Zuber: "Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass eine Vertragsauflösung sehr wahrscheinlich der beste Weg für alle Seiten ist. Nun kann er einen Neustart machen."

Wie es weitergeht für Dennis Aogo nach NUR 5 Monaten Hannover 96, bleibt vorerst offen! Aogo: "Nun habe ich mehrere ganz verschiedene spannende Möglichkeiten, wie es für mich weitergehen kann"

VfB Stuttgart: Winter-Transfergerüchte und aktuelle News

Ex-VfB Stuttgart-Kicker Dennis Aogo jetzt bei Hannover 96 gelandet!

Der Weg von Dennis Aogo geht nach seiner Zeit beim VfB Stuttgart bei Hannover 96 weiter. Am Dienstag soll der 32-Jährige den Medizincheck absolvieren. Da sein  Vertrag bei den Schwaben nicht verlängert wurde, kann der 12-malige Nationalspieler auch nach dem Ende der Transferfrist noch zu einem neuen Club wechseln.

VfB Stuttgart: Sommer-Transfergerüchte - so sieht der Kader aus!

Wie bild.de berichtet sollen die Champions-League-Teilnehmer Roter Stern Belgrad, Dinamo Zagreb sowie Ajax Amsterdam Interesse an Dennis Aogo gehabt haben. Bei Hannover soll der Ex-Profi des VfB Stuttgart jetzt einen Einjahresvertrag geben.

+++ Update 2. September +++

So langsam nehmen die Gerüchte rund um Dennis Aogo Fahrt auf. Neben Hannover 96 sollen so auch weitere Vereine Interesse zeigen. Nach Informationen der Bild-Zeitung soll Ajax Amsterdam ein Angebot vorbereiten. Auch Champions League-Teilnehmer Roter Stern Belgrad und Dinamo Zagreb fragten demnach bereits bei Aogo an.

Seine Entscheidung macht der 32-Jährige übrigens von der Familie abhängig. Große Priorität hätten bei ihm so Kindergärten und medizinische Versorgung vor Ort bei seinem neuen Klub. 

VfB Stuttgart: Sommer-Transfergerüchte und aktuelle News

+++ Update vom 31. August +++

Der Kader von Hannover 96 hat viele Lücken. Eine davon könnte jetzt eventuell Dennis Aogo schließen. Denn der ehemalige Nationalspieler ist nach dem Abstieg mit dem VfB Stuttgart vereinslos. Der  Linksfuß spielte in der vergangenen Saison 15 Mal für den VfB Stuttgart.

Dennis Aogo ist ablösefrei. Das macht ihn über den Ladenschluss-Termin am 2. September hinaus attraktiv für Hannover 96, wie sportbuzzer.de berichtet. Das Profil "Härte" habe Priorität, erklärte 96-Boss Martin Kind: "Die 2. Liga ist unheimlich hart, es kommt nicht nur auf Schnelligkeit an." Sondern auch auf Erfahrung. Und die besitzt Aogo.

+++ Ursprungsartikel von 16. August: Aogos Frau teilt mächtig aus +++

Dennis Aogo und seine Familie haben Stuttgart den Rücken gekehrt. Nach dem feststehenden Abschied vom VfB haben der Profikicker und sein Anhang die Koffer gepackt und sind nach Berlin. Besonders bei Frau Ina scheint der Frust über das Ende bei den Schwaben tief zu sitzen. Das hat aber nichts mit dem Verein zu tun, sondern mit dem Umfeld.

In ihrem Podcast Spielerfrauen on Air, den sie gemeinsam mit Steven Zubers Frau Mirjana betreibt, teilt Aogo nun mächtig aus – gegen ihre Spielerfrauen-Kolleginnen. Der Frust richtet sich vor allem darauf, dass sich keine der anderen Frauen richtig bei ihr verabschiedet hat.

Dennis Aogo und seine Familie wollten nach Abschied vom VfB Stuttgart einen Neuanfang

Auch sonst sei sie sehr froh, Stuttgart den Rücken kehren zu können. Die Frau von Dennis Aogo habe sich in Stuttgart nie wohlgefühlt. Es habe an der Lebensqualität in der schwäbischen Metropole gelegen, erzählt sie im Podcast. Nach der verlorenen Relegation und dem Abstieg war die Zeit des Abschieds dann gekommen: "Wir wollten das einfach nicht mehr in dieser Stadt, wir wollten einen Neuanfang machen", erzählt Ina Aogo.

VfB Stuttgart: Sommer-Transfergerüchte und aktuelle News

Ein großes Problem, warum sie sich in Stuttgart nicht richtig einleben konnte, war übrigens auch ein sprachliches Problem: "Ich habe die in Stuttgart schon immer nicht verstanden mit ihrem Dialekt." Ob ihr Mann Dennis den nächsten Verein auch danach aussucht, dass dort nur Hochdeutsch gesprochen wird?

VfB Stuttgart: Christian Gentner spricht über Abschied - etwas stört ihn dabei gewaltig

Quelle: echo24.de

Rubriklistenbild: © dpa/Peter Steffen

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare