Tolle Sache!

Firmino erneut für Seleção nominiert

+
Erneut für die brasilianische Nationalmannschaft nominiert: Roberto Firmino.

Zuzenhausen - Tolle Nachrichten für Roberto Firmino. Der Hoffenheimer Offensivkünstler wurde für die Testspiele Ende März vom brasilianischen Nationaltrainer für die Seleção nominiert.

Bestätigung für konstant gute Leistungen bei der TSG 1899 Hoffenheim! 

Der brasilianische Offensivkünstler Roberto Firmino wurde von Nationaltrainer Carlos Dunga erneut in das Nationalteam des fünfmaligen Weltmeisters berufen. 

Firmino debütierte Ende 2014 für seine Heimat und erzielte in seinem zweiten Länderspiel gegen Österreich ein Traumtor. Er ist Teil des Teams für die Testspiele gegen Frankreich in Paris (26. März) und Chile in London (29. März). 

Irres Transfergerücht: FC Bayern will Ex-Hoffenheimer an die Isar locken

Die kommende Abstellungsperiode für Länderspiele startet am 25. und endet am 31. März. 

TSG 1899 Hoffenheim/rmx

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare