TSG-Stars zurück

Olympia-Held Süle: „Das werde ich nie vergessen!“

+
Niklas Süle im Duell mit Brasilien-Star Neymar.

Zuzenhausen – Die Olympia-Helden der TSG Hoffenheim sind zurück! Am Mittwoch haben Niklas Süle (20) und Jeremy Toljan (22) über die emotionalen Wochen in Brasilien gesprochen.

Die deutsche Fußball-Mannschaft hat bei Olympia in Rio Geschichte geschrieben. Nachdem es zuletzt 1988 für eine Bronze-Medaille gereicht hat, hat das Team von Horst Hrubesch in Brasilien sogar die Silber-Medaille gewonnen. 

Auch wenn die junge DFB-Elf nach einem packenden Finale gegen Brasilien verloren hat, überwiegt die Freude über den Medaillengewinn. Mit von der Partie sind mit Jeremy Toljan und Niklas Süle auch zwei Stammspieler der TSG Hoffenheim gewesen. Am Mittwoch sind die beiden Medaillen-Gewinner nach Zuzenhausen zurückgekehrt. 

„Das Turnier war das bisher der größte Erlebnis meiner Karriere. Jedes Spiel war ein Highlight. Die Atmosphäre in den Stadien war unglaublich, ich habe jeden Moment genossen“, betont Jeremy Toljan. Auch Verteidiger Niklas Süle ist noch immer begeistert von Olympia. 

Der größte Moment? 

„Ganz klar - das Einlaufen gegen Brasilien im Finale. 75.000 Menschen haben uns ausgepfiffen. Aber es hat mich nicht eingeschüchtert, ich wurde nur noch fokussierter. Das werde ich irgendwann meinen Kindern erzählen - wie ich von einem kompletten Stadion ausgepfiffen wurde und mit Neymar im Olympia-Finale auf dem Platz stand. Ich werde das nie vergessen, so Süle, dessen Medaille bereits einen Ehrenplatz bekommen hat: „Meine Mutter hat sie. Sie wird sie zusammen mit dem Trikot des Finales rahmen lassen. Das haben wir mit dem Trikot vom Finale der U17-EM schon genauso gemacht. Auch dieser Rahmen wird einen besonderen Platz bekommen.

Beide Spieler sind bereits heiß auf die neue Saison mit der TSG. „Ich freue mich auf das Duell mit Leipzig am Sonntag. Mit Davie Selke habe ich mir die vergangenen vier Wochen das Zimmer geteilt, jetzt begegnen wir uns in der Liga. Ich denke, wir haben die Möglichkeit, das Spiel zuhause zu gewinnen“, sagt Süle mit Blick auf das Heimspiel gegen RB Leipzig. „Ich habe ein gutes Gefühl und will so schnell wie möglich auf den Platz. Erst im Training mit den Jungs und dann auch in der Liga“, ergänzt Toljan.

Am Sonntag (28. August, 17:30 Uhr) empfängt die TSG Hoffenheim zum Bundesliga-Auftakt Aufsteiger RB Leipzig. Im DFB-Pokal hat 1899 einen souveränen 6:0-Erfolg bei Germania Egestorf/Langreder gefeiert. 

>>> Hopp: „Das erfüllt uns mit großem Stolz!“

nwo/TSG

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare