Bei Spiel in Wolfsburg

Pyro im Fanblock! DFB verhängt Strafe gegen TSG

+
(Symbolfoto) Beim Spiel in Wolfsburg haben Hoffenheim-Fans Pyrotechnik abgebrannt.

Frankfurt/Main – Der DFB hat drei Vereine wegen unsportlichen Verhaltens bestraft - darunter auch die TSG 1899 Hoffenheim!

Hoffenheim-Fans zünden beim Auswärtsspiel in Wolfsburg am 8. Dezember 2018 im Gäste-Block Pyrotechnik ab - dafür gibt es nun die ‚Quittung‘!

Der DFB hat den Bundesligisten mit einer Geldstrafe von 1.000 Euro belangt. Zudem hat der Verband den Hamburger SV (11.400 Euro) und den SC Paderborn (1.440 Euro) für Vergehen der Fans bestraft. Alle drei Urteile sind rechtskräftig.

Am Samstag (2. Februar/15:30 Uhr) empfängt Hoffenheim Fortuna Düsseldorf. So kannst Du das Heimspiel der TSG live im Ticker, Live-Stream und TV verfolgen.

nwo/dpa

Mehr zum Thema

Kommentare