Kader TSG 1899 Hoffenheim

Philipp Pentke (#12), Torhüter

+
Philipp Pentke (#12), TSG 1899 Hoffenheim

Philipp Pentke ist in der Jugend von Dynamo Dresden ausgebildet worden. Nach Stationen bei 1860 München, dem FC Augsburg und Energie Cottbus, in denen der gebürtige Freiberger jeweils nur Ersatzkeeper gewesen ist, wechselte er 2009 zum damaligen Regionalligisten Chemnitzer FC. Dort ist er als Stammtorhüter in die 3. Liga aufgestiegen. In der Saison 2015/16 wechselte Pentke zum SSV Jahn Regensburg und stieg mit den Oberbayern in der Relegation gegen den TSV 1860 München in die 2. Bundesliga auf. Nach vier Jahren beim Jahn hat sich Pentke zur Saison 2019/20 der TSG Hoffenheim als Nummer zwei hinter Stammkeeper Oliver Baumann angeschlossen. 

Steckbrief 

Philipp Pentke

Geburtsdatum

01.05.1985

Geburtsort

Freiberg

Größe

1,90 m 

Gewicht

89 kg

Position

Torwart

Vorheriger Verein

SSV Jahn Regensburg

Instagram 

instagram.com/penne_1

Facebook

-

Prognose 

Wundertüte Hoffenheim! Wohin führt der Weg in der neuen Saison? 
Zuzenhausen - Im Sommer hat sich einiges bei der TSG 1899 Hoffenheim geändert. Welche Rolle kann das Team von Trainer Alfred Schreuder in der Bundesliga spielen? Eine Analyse: 
Wundertüte Hoffenheim! Wohin führt der Weg in der neuen Saison? 

Knapper Sieg 

TSG Hoffenheim gewinnt Test gegen Regensburg - Sorge um Kapitän Vogt 
Im zweiten Testspiel der laufenden Vorbereitung hat TSG Hoffenheim am Mittwoch (17. Juli) in Zuzenhausen gegen Zweitligist SSV Jahn Regensburg gewonnen. So lief die Partie:
TSG Hoffenheim gewinnt Test gegen Regensburg - Sorge um Kapitän Vogt 

Foto-Termin

Neuer Trainer, neue Ära? Das ist der Hoffenheim-Kader 2019/20
Die neue Bundesliga-Saison wirft ihre Schatten voraus. Beim traditionellen Foto-Termin stellt die TSG 1899 Hoffenheim ihren Kader für die Spielzeit 2019/20 vor.
Neuer Trainer, neue Ära? Das ist der Hoffenheim-Kader 2019/20