Vertrag bis 2020

Option greift: Adam Szalai stürmt weiterhin für die TSG Hoffenheim

+
Publikumsliebling Adam Szalai (r.) bleibt ein weiteres Jahr bei der TSG Hoffenheim.

Es ist bereits ein offenes Geheimnis gewesen, doch nun ist es auch offiziell: Der Vertrag von Hoffenheim-Stürmer Adam Szalai hat sich automatisch verlängert.

Adam Szalai steht ein weiteres Jahr bei der TSG 1899 Hoffenheim unter Vertrag. Das hat TSG-Sportdirektor Alexander Rosen dem ‚kicker‘ bestätigt. „Ich kann bestätigen, dass sich der Kontrakt aufgrund einer an eine bestimmte Zahl von Einsätzen gekoppelte Option um ein Jahr verlängert“, betont Rosen.

Ob Szalai dennoch auch in der kommenden Saison für Hoffenheim spielt, ist unklar. Schließlich ist die Konkurrenz im TSG-Sturm groß. „Adam ist ein verdienter Spieler, der sich natürlich Gedanken um seine Zukunft macht“, so Rosen weiter.

Adam Szalai: Vertrag in Hoffenheim verlängert sich

Der Ungar spielt mit einer kurzen Unterbrechung seit 2014 für die TSG Hoffenheim. In 112 Pflichtspielen hat der Publikumsliebling 24 Tore erzielt und 13 Treffer vorbereitet. Wenige Tage nach dem Trainingsauftakt in Zuzenhausen gibt es das Gerücht, wonach Kapitän Kevin Vogt zum FC Bayern München wechseln könnte. Ex-Hoffenheim-Torwart Tim Wiese sorgt indes für einen Skandal. Der 37-Jährigen hat auf einem Parkplatz einen Rentner beleidigt und ist nun zu einer Geldstrafe verdonnert worden.

Eine Übersicht über alle Transfer-News rund um die TSG Hoffenheim findest Du hier.

nwo

Mehr zum Thema

Kommentare