Hospitanz

Start der Trainerkarriere? TSG-Legende Salihovic zurück in Hoffenheim

Sejad Salihovic zählt zu den Legenden der TSG Hoffenheim.
+
Sejad Salihovic zählt zu den Legenden der TSG Hoffenheim.

Hoffenheim – Schlägt Sejad Salihovic eine Karriere als Trainer ein? Der ehemalige Hoffenheim-Star hospitiert aktuell bei der U17 der TSG:

  • TSG Hoffenheim: Sejad Salihovic hospitiert bei der U17 von Trainer Kai Herdling.
  • Salihovic hat von 2006 bis 2015 für die TSG Hoffenheim gespielt.
  • Schlägt Salihovic eine Trainerkarriere ein?

Hoffenheim-Legende Sejad Salihovic ist in der vergangenen Saison bereits als Experte für den vereinseigenen Sender zur TSG Hoffenheim zurückgekehrt. Seit einigen Tagen hat der Freistoßspezialist eine neue Aufgabe. Salihovic hospitiert nämlich bei U17-Trainer Kai Herdling, mit dem er einst selbst zusammengespielt hat.

TSG Hoffenheim: Sejad Salihovic hospitiert bei der U17 von Kai Herdling

Der Beginn einer Trainerkarriere? ��Das weiß ich noch nicht. Deshalb mache ich das ja, um zu sehen, ob das etwas für mich wäre“, sagt der Bosnier in einem Interview, das auf der TSG-Homepage veröffentlicht worden ist.

Es macht Spaß, aber ich gebe zu, dass ich es mir anders vorgestellt habe. Der Jugendfußball von heute ist mit dem aus meiner Jugend nicht mehr zu vergleichen. Die Jungs sind so schnell und haben für ihr Alter eine sehr hohe Qualität. Das hat mich wirklich überrascht“, fasst der 35-Jährige, der in Frankenthal wohnt, seine ersten Eindrücke zusammen.

Salihovic spricht in dem Interview auch über seine schwierige Kindheit. Aufgrund des Bürgerkriegs in Jugoslawien musste seine Familie nach Deutschland fliehen. „Ich hatte das Gefühl, immer für alles kämpfen zu müssen. Das hat meinen Charakter auf gewisse Weise stärker gemacht. Irgendwann wollten uns die Behörden zurückschicken, da war ich schon bei Hertha BSC. Dieter Hoeneß, der damals Manager war, ist mit mir zur Ausländerbehörde gefahren und hat sich für mich und meine Familie eingesetzt. Mit 18 wurde ich schließlich Profi.“ (nwo)

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare