1. Mannheim24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

3. Rückkehr fix: Sebastian Rudy unterschreibt bei der TSG Hoffenheim 

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Sebastian Rudy (li.) kehrt wohl zur TSG Hoffenheim zurück.
Sebastian Rudy (li.) kehrt wohl zur TSG Hoffenheim zurück. © Peter Steffen/dpa

Die TSG Hoffenheim holt Sebastian Rudy erneut zurück. Nach seinem Abschied vom FC Schalke 04 wechselt der Mittelfeldspieler ablösefrei in den Kraichgau.

Update vom 28. Juni - 15 Uhr: Jetzt ist es fix! Sebastian Rudy kehrt zum dritten Mal zur TSG Hoffenheim zurück. Der Mittelfeldspieler, dessen Vertrag beim FC Schalke 04 aufgelöst worden ist, wechselt ablösefrei in den Kraichgau und erhält einen Zweijahresvertrag bis 2023.

TSG Hoffenheim verpflichtet Sebastian Rudy

Sebastian und die TSG, das passt einfach hervorragend zusammen und ist zu einer echten Erfolgsgeschichte geworden, die nun fortgeschrieben wird. Eine derart lange Zusammenarbeit ist gerade in der schnelllebigen Welt des Fußballs außergewöhnlich“, sagt Alexander Rosen. „Er ist ein Spieler mit herausragenden technischen Fähigkeiten und großem taktischen Verständnis. Dazu kommt ein enormer Erfahrungsschatz, von dem auch junge Talente in unserem Team profitieren können“, ergänzt der Direktor Profifußball. Darüber hinaus sei mit Rudy bereits über eine mögliche weitere Zusammenarbeit bei der TSG nach dessen aktiver Laufbahn gesprochen worden.

„Ich freue mich nun wieder fest bei der TSG zu sein und bin sehr dankbar für das Vertrauen über die vielen Jahre. Wir haben hier in der zurückliegenden Zeit zusammen viel erreicht, und gerade in der außergewöhnlichen vergangenen Saison hat mich wieder der große Zusammenhalt aller hier im Klub begeistert“, sagt TSG-Rekordspieler Rudy, der weiter mit der Rückennummer 16 auflaufen wird. „Nun freue ich mich wie alle auf die neue Spielzeit, in der wir uns hoffentlich gemeinsam mit unseren Fans wieder ausschließlich auf den Sport fokussieren können.“

TSG Hoffenheim: Sebastian Rudy vor Rückkehr

Erstmeldung vom 28. Juni - 9:30 Uhr: Sebastian Rudy steht wohl vor einer erneuten Rückkehr zur TSG Hoffenheim. Wie der „kicker“ berichtet, steht der Mittelfeldspieler kurz vor der Vertragsunterschrift. Erst vor Kurzem ist Rudys Vertrag beim FC Schalke 04 aufgelöst worden. Bereits von 2010 bis 2017 sowie 2019/20 und 2020/21 (auf Leihbasis) hat Sebastian Rudy für die TSG gespielt und ist in dieser Zeit zum Rekordspieler der Kraichgauer avanciert.

TSG Hoffenheim: Transfer-News - Sebastian Rudy vor nächster Rückkehr

Dem Bericht zufolge sollen auch Klubs aus Italien an Rudy interessiert gewesen sein - darunter AS Rom und der SSC Neapel. Der 31-Jährige hat sich allerdings für die Rückkehr zur TSG Hoffenheim entschieden. Nach David Raum (Greuther Fürth) und Angelo Stille (FC Bayern München II) wäre Rudy der dritte externe Neuzugang bei der TSG. In Hoffenheim soll er einen Zweijahresvertrag erhalten. (nwo)

Auch interessant

Kommentare