1. Mannheim24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

Hoffenheim verlängert mit Adamyan: „Ausdruck unserer Wertschätzung“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Die TSG Hoffenheim verlängert mit Sargis Adamyan.
Die TSG Hoffenheim verlängert mit Sargis Adamyan. © TSG Hoffenheim

Sargis Adamyan hat seinen Vertrag bei der TSG Hoffenheim vorzeitig verlängert. Der Angreifer ist in der vergangenen Saison aus Regensburg zu den Kraichgauern gekommen.

Die TSG Hoffenheim hat den Vertrag von Sargis Adamyan vorzeitig bis 2023 verlängert. „Die Vertragsverlängerung ist das Ergebnis einer vertrauensvollen Zusammenarbeit und Ausdruck unserer Wertschätzung für die Qualitäten von Sargis auf und außerhalb des Platzes“, erklärt Hoffenheims Sportchef Alexander Rosen.

TSG Hoffenheim verlängert mit Angreifer Sargis Adamyan

„In der vergangenen Saison hat er mit überragenden Leistungen und entscheidenden Toren eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass es richtig war, ihn aus der Zweiten Liga zu holen. Umso bitterer war sein langer Ausfall, da er ein Spieler ist, der durch seine Schnelligkeit und seinen hervorragenden Abschluss jederzeit für ein Tor gut ist“, so Rosen weiter.

Der Angreifer ist im Sommer 2019 vom Zweitligisten SV Jahn Regensburg nach Hoffenheim gekommen. Aufgrund langwieriger Verletzungen hat er bislang 17 Bundesligaspiele für die TSG absolviert und dabei fünf Treffer erzielt. „Ich setze alles daran, nun wieder an die Leistungen der vergangenen Saison anzuknüpfen, um die Mannschaft in dieser herausfordernden Saison dabei zu unterstützen, ihre Ziele zu erreichen“, wird Adamyan auf der Homepage der Kraichgauer zitiert. (mab mit PM)

Auch interessant

Kommentare