Transfergerücht

TSG Hoffenheim baggert an Klopp-Talent (22) - und bekommt Konkurrenz von Nagelsmann!

+
Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool die Champions League gewonnen.

Bedient sich die TSG 1899 Hoffenheim beim FC Liverpool? Die Kraichgauer sollen an einem jungen Flügelspieler interessiert sein - und bekommen dabei Konkurrenz aus der Bundesliga.

Sowohl die TSG 1899 Hoffenheim als auch RB Leipzig sollen an Harry Wilson von Champions-League-Sieger FC Liverpool interessiert sein. Das berichtet die ‚Daily Mail‘. Der 22-Jährige ist in der vergangenen Saison an den Zweitligisten Derby County ausgeliehen gewesen und hat in 40 Ligaspielen 15 Tore erzielt. 

Beim von Jürgen Klopp trainierten FC Liverpool besitzt der Außenstürmer einen Vertrag bis 2023. Die Ablösesumme könnte laut des Berichtes bei rund 23 Millionen Euro liegen. Auch aus Spanien (Valencia und Getafe) und England (Leicester City und Aston Villa) soll es Interesse geben.

TSG Hoffenheim und RB Leipzig an Liverpools Harry Wilson interessiert

Ein Nachteil für Hoffenheim: Im Gegensatz zur TSG wird Leipzig in der kommenden Saison in der Champions League vertreten sein. Trainiert wird RB künftig ausgerechnet vom ehemaligen Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann.

TSG Hoffenheim: Aktuelle News und alle Transfer-Gerüchte

Bei der TSG kommt es im Sommer wohl zu einem größeren Umbruch, da mit Nico Schulz und Kerem Demirbay bereits zwei Stammspieler den Klub verlassen haben. 

nwo

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare