1. Mannheim24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

Hoeneß-Nachfolger gesucht: TSG Hoffenheim dementiert Weinzierl-Gerücht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Zuzenhausen - Wird Markus Weinzierl neuer Trainer der TSG Hoffenheim? Während die Gerüchteküche brodelt, bezieht TSG-Sprecher Holger Kliem klar Stellung:

Seitdem die TSG Hoffenheim die Trennung von Trainer Sebastian Hoeneß bekanntgegeben hat, wird viel spekuliert, welcher Trainer die Nachfolge antreten könnte. Ein Name, der dabei medial ins Spiel gebracht worden ist, ist Markus Weinzierl. Der 47-Jährige hat unmittelbar nach dem letzten Spieltag verkündet, dass er seinen Vertrag beim FC Augsburg nicht verlängert.

NameMarkus Weinzierl
Geboren28. Dezember 1974 (Alter 47 Jahre)
GeburtsortStraubing
Letzter Verein alsn TrainerFC Augsburg

Markus Weinzierl neuer Hoffenheim-Trainer? TSG dementiert

Weinzierl wäre also verfügbar. An dem Gerücht, dass er nun in Hoffenheim übernehmen wird, ist allerdings nichts dran. Das teilt TSG-Pressesprecher Holger Kliem via Twitter mit.

Diese Meldung ist falsch. Es gibt aktuell keinen Kontakt zu und es gab keinen Besuch von Markus Weinzierl bei der TSG. Es wird auch nicht wahrer, in dem es jeder abschreibt, ohne nachzufragen“, schreibt Kliem.

TSG Hoffenheim befindet sich auf Trainersuche

Die Rhein-Neckar-Zeitung hat zuvor berichtet, dass Weinzierl am Trainingsgelände in Zuzenhausen gesehen worden ist. Wann die TSG Hoffenheim den Nachfolger für Hoeneß präsentiert, ist offen. Spannend bleibt die Trainerfrage aber allemal. (nwo)

Auch interessant

Kommentare