Gerücht

Bericht: Italienisches Spitzenteam interessiert an Hoffenheims Grillitsch! 

+
Ein italienisches Spitzenteam soll Interesse an Florian Grillitsch (li.) haben. 

Verlässt Florian Grillitsch die TSG Hoffenheim? Laut einem Medienbericht soll ein italienisches Spitzenteam Interesse an einer Verpflichtung des 24-Jährigen haben:

  • Seit Sommer 2017 spielt Florian Grillitsch bei der TSG Hoffenheim. 
  • Der 24-Jährige ist bei den Kraichgauern unangefochtener Stammspieler.
  • Inter Mailand soll an Grillitsch interessiert sein.

Florian Grillitsch zählt zu den absoluten Leistungsträgern bei derTSG Hoffenheim. Wie das italienische Internetportal ,calciomercato.com' berichtet, soll Serie-A-Klub Inter Mailand auf den Mittelfeldspieler aufmerksam geworden sein und demnach großes Interesse an einer Verpflichtung haben. 

Inter Mailand interessiert an Florian Grillitsch? 

Allerdings: Grillitsch hat erst im Juni 2019 seinen Vertrag vorzeitig bis 2022 verlängert, zudem ist er unter Hoffenheim-Trainer Alfred Schreuder unangefochtener Stammspieler. Bereits im vergangenen Jahr sollen zwei Spitzenteams aus der Premier League am österreichischen Nationalspieler interessiert gewesen sein. 

Zu den Gerüchten hat Grillitsch-Berater Thomas Böhm damals gesagt: „Dass Flo mit seinen starken Leistungen im Blickfeld von Top-Klubs steht, ist kein großes Geheimnis. Aber er fühlt sich in Hoffenheim wohl und hat noch Ziele mit der TSG. Alles Weitere wird man sehen.“

mab 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare