1. Mannheim24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

Tolle Aktion: Hoffenheim-Profis plündern Mannschaftskasse zugunsten kranker Kinder

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Die Hoffenheim-Profis haben Weihnachtsgeschenke für kranke Kinder gekauft.
Die Hoffenheim-Profis haben Weihnachtsgeschenke für kranke Kinder gekauft. © Tom Weller/dpa

Tolle Aktion der Hoffenheim-Profis: Die Kraichgauer haben Kindern, die Weihnachten in Krankenhäusern verbringen müssen, Weihnachtsgeschenke gekauft:

Die Spieler der TSG Hoffenheim haben Weihnachtsgeschenke für mehr als einhundert Kinder aus der Region gekauft, die Heiligabend in umliegenden Krankenhäusern verbringen müssen. Dafür ist die Mannschaftskasse geplündert worden, teilt Defensivspieler Håvard Nordtveit in einer Videobotschaft am Dienstag mit.

Tolle Aktion: Hoffenheim-Profis plündern Mannschaftskasse zugunsten kranker Kinder

Die Geschenke haben die Spieler zusammen mit weiteren Helfern gleich selbst verpackt. „Das ist super und genau das, um Kindern in der Weihnachtszeit und der insgesamt schwierigen Zeit, in der wir stecken, eine Freude machen zu können“, sagt der nicht in die Aktion eingeweihte Coach Sebastian Hoeneß.

Die Geschenke werden an Krankenhäuser in Sinsheim, Heidelberg, Heilbronn und Mosbach verteilt. Selbst überreichen können die Spieler ihre Pakete aufgrund der aktuellen Corona-Bedingungen nicht. (dpa)

Auch interessant

Kommentare