1. Mannheim24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

TSG Hoffenheim feiert Zauber-Sieg gegen 1. FC Köln - „Papa“ Bebou leitet Gala ein

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

TSG Hoffenheim - 1. FC Köln: Ihlas Bebou trifft sehenswert zum 2:0.
TSG Hoffenheim - 1. FC Köln: Ihlas Bebou trifft sehenswert zum 2:0. © Uwe Anspach/dpa

Sinsheim - Wichtiger Heimsieg für die TSG Hoffenheim! Die Kraichgauer zeigen gegen den 1. FC Köln eine starke Leistung und gewinnen letztlich deutlich: 

Die TSG Hoffenheim feiert am Freitagabend (15. Oktober) einen deutlichen Heimsieg gegen den 1. FC Köln. Vor 14.309 Zuschauern (Hoffenheimer Saisonbestwert) gewinnt die Elf von Trainer Sebastian Hoeneß mit 5:0 (1:0). Ihlas Bebou (31./49.) bringt Hoffe per Doppelpack in Führung.

PartieTSG Hoffenheim - 1. FC Köln 5:0 (1:0)
TSG HoffenheimBaumann - Kaderabek (35. Richards), Posch, Akpoguma, Raum (81. Skov) - Samassekou, Grillitsch, Geiger (81. Larsen), Kramaric, Baumgartner (72. Rudy)- Bebou (72. Rutter)
1. FC KölnT. Horn - Schmitz, Jorge Meré (56. Kilian), Czichos, Ehizibue (75. Katterbach)- Özcan, Kainz (56. Duda), Uth, Thielmann (79. Lemperle) - Modeste, Andersson (56. Schaub)
Tore1:0 Bebou (31.), 2:0 Bebou (49.), 3:0 Baumgartner (51.), 4:0 Geiger (74.), 5:0 Posch (87.)
SchiedsrichterTobias Reichel (Stuttgart)
Zuschauer14.309

TSG Hoffenheim feiert Zauber-Sieg gegen 1. FC Köln - „Papa“ Bebou leitet Gala ein

Besonders das zweite Tor, das Bebou mit der Hacke erzielt, ist sehenswert. Der 27-Jährige hat gleich mehrere Gründe zu feiern: Er ist erst vor wenigen Tagen zum ersten Mal Vater geworden. „Ich bin heute vor einer Woche Vater geworden. Natürlich bin ich darüber überglücklich. Das gibt mir nochmal einen Schub“, strahlt Bebou nach der Partie im DAZN-Interview.

Kurz nach dem 2:0 kann Christoph Baumgartner (51.) erhöhen. Dennis Geiger (74.) und Stefan Posch (87.) treffen gegen die schwachen Kölner schließlich zum Endstand. Damit tankt die TSG ordentlich Selbstvertrauen. Am kommenden Spieltag geht es zu Rekordmeister FC Bayern München. 

TSG Hoffenheim gewinnt deutlich gegen 1. FC Köln - Live-Ticker zum Nachlesen

90. Minute: Und es ist pünktlich Schluss! Die TSG Hoffenheim gewinnt mit 5:0 gegen den 1. FC Köln.

87. Minute: Heute geht alles! TSG-Verteidiger Posch ist bei einer Ecke mit nach vorne gerückt und trifft letztlich zum 5:0. Für den Österreicher ist es sein erstes Bundesliga-Tor.

82. Minute: Da hat nicht viel gefehlt: Kramaric jagt einen Freistoß an die Latte.

81. Minute: Nächster Doppelwechsel: Für Raum und Geiger kommen Bruun Larsen und Skov.

79. Minute: Letzter Wechsel beim FC: Lemperle ersetzt Thielmann.

74. Minute: Das ist jetzt aber die Entscheidung! Geiger erhöht auf 4:0. Rutter hat die Situation mit einer klassen Grätsche eingeleitet.

72. Minute: Doppeltorschütze Ihlas Bebou geht vom Platz, Rutter ist neu dabei. Zudem ersetzt Rudy Baumgartner.

64. Minute: Köln versteckt sich nach dem Doppelschlag nicht. Wirklich zwingend sind die Angriffe der Gäste bisher aber nicht.

56. Minute: Baumgart reagiert: Für Andersson, Meré und Kainz kommen für Schaub, Kilian und Duda.

LIVE! Doppelschlag - TSG Hoffenheim baut Führung gegen 1. FC Köln aus

51. Minute: Was ist denn hier los? Baumgartner erhöht wenige Augenblicke auf 3:0. Der FC ist völlig von der Rolle.

49. Minute: Tor für die TSG!! Die Hausherren spielen den Ball über mehrere Stationen Richtung Sturmzentrum, wo letztlich Bebou per Hacke ins Tor verlängert.

47. Minute: Es sind übrigens heute 14.309 Zuschauer im Stadion. Für die TSG ist dies der Bestwert in dieser Saison.

46. Minute: Die zweite Halbzeit läuft. Beide Teams haben nicht gewechselt.

TSG Hoffenheim führt gegen 1. FC Köln - So lief die 1. Halbzeit

Pause in Sinsheim! Die TSG Hoffenheim ist hier bisher gegen den 1. FC Köln das etwas aktivere Team und führt durch das Tor von Ihlas Bebou (31.) nicht unverdient mit 1:0. Wir melden uns gleich mit der zweiten Halbzeit wieder!

39. Minute: Modeste kann eine Flanke von Kainz nicht richtig verwerten. Uth wäre hinter ihm besser postiert gewesen.

35. Minute: Für Kaderabek geht es nach einem Zweikampf nicht weiter. Hoeneß bringt Richards.

TSG Hoffenheim jubelt gegen 1. FC Köln - Bebou verwertet Kramaric-Traumpass

31. Minute: Tor für die TSG Hoffenheim! Nach einem Traumpass von Kramaric umspielt Bebou Horn und trifft ganz cool zum 1:0.

30. Minute: Ehizibue flankt auf Andersson, der über das Tor köpft.

25. Minute: Nach einer Flanke von Raum legt Baumgartner für Kaderabek ab, dessen Schuss aber geblockt wird.

15. Minute: Puh, Baumgartner hat den Ball voll ins Gesicht bekommen und muss behandelt werden. Für den Österreicher geht es aber weiter.

13. Minute: Bei den Kölnern schleichen sich im Aufbauspiel immer wieder Fehlpässe ein. Noch kann Hoffenheim das nicht ausnutzen.

8. Minute: Erste Großchance für Hoffenheim: Durch einen kapitalen Fehlpass von Czichos kommt Kramaric frei vor Horn zum Abschluss, der FC-Keeper rettet zur Ecke. Diese bringt dann nichts ein.

2. Minute: Hoffenheim dringt erstmals in den Strafraum ein, doch Geiger hat den Ball mit der Hand gespielt. Freistoß Köln.

1. Minute: Die TSG Hoffenheim hat Anstoß und spielt im ersten Durchgang von rechts nach links.

20:29 Uhr: Die Teams kommen auf das Feld - es ist alles angerichtet!

TSG Hoffenheim vs. 1. FC Köln im Live-Ticker: Aufstellungen

19:30 Uhr: Die Aufstellungen sind da! Bei der TSG Hoffenheim gibt es drei Änderungen in der Startelf. Posch, Akpoguma und Baumgartner starten für Richards, Vogt (beide auf der Bank) und Adamyan (nicht im Kader). Beim 1. FC Köln nimmt Baumgart drei Änderungen vor: Özcan und Thielmann ersetzen Skhiri und Duda. Für den kranken Kapitän Hector spielt Ehizibue.

TSG Hoffenheim gegen 1. FC Köln heute im Live-Ticker: Das ist der Schiedsrichter

15 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du heute alles zur Bundesliga-Partie TSG Hoffenheim gegen 1. FC Köln, die um 20:30 Uhr in Sinsheim angepfiffen wird.

Schiedsrichter der Partie ist Tobias Reichel aus Stuttgart. Seine Assistenten sind Christian Bandurski und Mike Pickel. Als 4. Offizieller fungiert Tobias Welz. Video-Assistent ist Robert Hartmann.

TSG Hoffenheim gegen 1. FC Köln heute im Live-Ticker: Erste Infos zur Partie

11 Uhr: Der achte Bundesliga-Spieltag beginnt mit einem Flutlichtspiel! Die TSG Hoffenheim empfängt heute Abend um 20:30 Uhr in Sinsheim den 1. FC Köln, der unter dem neuen Trainer Steffen Baumgart zu den Überraschungen der bisherigen Saison zählt. Die Partie wird nicht von Sky übertragen, sondern ist live ausschließlich beim kostenpflichtigen Anbieter DAZN zu sehen.

Nach dem durchwachsenen Saisonstart steht für Hoffenheim bereits einiges auf dem Spiel. Die Kraichgauer sind weiter auf der Suche nach ihrer Konstanz. Nach dem wichtigen Heimsieg gegen den VfL Wolfsburg hat die TSG vor der Länderspielpause beim VfB Stuttgart verloren. Hoffenheim-Trainer Sebastian Hoeneß kann gegen Köln wohl wieder auf Christoph Baumgartner zurückgreifen. Youngster Marco John wird indes aufgrund einer Schulterverletzung vier bis sechs Wochen fehlen.

Auch interessant

Kommentare