Von Greuther Fürth

Erster Sommer-Transfer: TSG Hoffenheim verpflichtet U21-Nationalspieler Raum

Patrick Raum (2.v.r.) wechselt im Sommer von Fürth nach Hoffenheim.
+
David Raum (2.v.r.) wechselt im Sommer von Fürth nach Hoffenheim.

Die TSG Hoffenheim plant vorausschauend die Zukunft und hat nun mit David Raum von der SpVgg Greuther Fürth den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet:

Die TSG Hoffenheim hat frühzeitig den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der deutsche U21-Nationalspieler David Raum kommt ablösefrei vom Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth zu den Kraichgauern und unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025.

Name David Raum
Alter 22 Jahre
Vereine Tuspo Nürnberg, SpVgg Greuther Fürth
Position Linksverteidiger, Mittelfeld

TSG Hoffenheim verpflichtet David Raum von der SpVgg Greuther Fürth

Hoffenheims Sportchef Alexander Rosen bezeichnet Raum als „extrem schnellen Spieler mit einem starken linken Fuß, der sich durch seine hervorragenden Leistungen in dieser Saison zu einem der begehrtesten Außenverteidiger in Deutschland entwickelt hat. Wir freuen uns sehr, dass er seine nächsten Entwicklungsschritte in Hoffenheim sieht, zumal es ihm nicht an Optionen mangelte.“

Zu Beginn seiner Profikarriere hat der 22-Jährige fast ausschließlich auf Offensivpositionen gespielt. Nach seiner Umschulung in der Saison 2018/19 hat Raum als Außenverteidiger auf sich aufmerksam gemacht und ist auf dieser Position im November 2020 erstmals für die U21-Nationalmannschaft zum Einsatz gekommen. Der gebürtige Nürnberger verbucht bisher 79 Pflichtspiel-Einsätze in der zweiten Liga und im DFB-Pokal. Dabei hat er fünf Treffer erzielt 14 Torvorlagen gegeben. (mab mit PM)

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare