1. Mannheim24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

Kein Liverpool-Wechsel - Baumgartner bekennt sich zur TSG Hoffenheim

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Christoph Baumgartner überzeugt bei der Fußball-EM 2021.
Christoph Baumgartner überzeugt bei der Fußball-EM 2021. © Mihai Barbu/dpa

Die TSG Hoffenheim kann auch in der kommenden Saison auf die Dienste von Christoph Baumgartner setzen. Der Österreicher hat sich klar zur TSG bekannt:

Christoph Baumgartner von der TSG Hoffenheim hat bei der Fußball-EM 2021 für Furore gesorgt. Mit Österreich scheitert Baumgartner im Achtelfinale knapp an Favorit Italien. Im letzten Gruppenspiel hat der Offensivspieler das ÖFB-Team zum 1:0-Sieg gegen die Ukraine geschossen. Durch seine Leistungen hat der 21-Jährige auch international auf sich aufmerksam gemacht. Neben dem FC Liverpool soll angeblich auch Manchester United ein Auge auf das Hoffenheim-Talent geworfen haben.

TSG Hoffenheim: Christoph Baumgartner bleibt auch in der kommenden Saison

Sorgen um einen möglichen Abgang im Sommer muss sich die TSG aber nicht machen. Baumgartner hat seinen Vertrag erst vor wenigen Monaten bis 2025 verlängert. Zudem bekennt sich der Österreicher klar zu seinem aktuellen Klub. „Mein Plan ist ganz klar, dass ich in der nächsten Saison in Hoffenheim spiele“, sagt Baumgartner der Sport Bild.

Auch wenn die TSG Hoffenheim nicht international spielt, sieht er im Kraichgau die beste Perspektive für sich. „Den Vertrag im März habe ich definitiv mit der Intention verlängert, dass ich nächste Saison hier spiele. Ich sehe hier die beste Möglichkeit, mich weiterzuentwickeln. Das heißt für mich: kontinuierliche Leistungen auf hohem Niveau, mit noch mehr Ausreißern nach oben“, so Baumgartner, dessen Marktwert laut „transfermarkt.de“ bei 22 Millionen Euro liegt. (nwo)

Auch interessant

Kommentare