Im U23-Testspiel gegen den KSC 

Lazarett lichtet sich! Geiger und Hübner feiern Comeback im TSG-Trikot

+
Dennis Geiger hat zusammen mit Benjamin Hübner sein Comeback im TSG-Trikot auf dem Platz gefeiert. 

Zuzenhausen - Nach monatelangen Ausfällen haben Dennis Geiger und Benjamin Hübner ihr Comeback im TSG-Trikot gefeiert: 

Die langzeitverletzten TSG-Profis Benjamin Hübner und Dennis Geiger haben in einem Testspiel der U23 ihr Comeback gefeiert!

Beide sind am Mittwoch (14. November) bei der 0:1-Niederlage gegen den Karlsruher SC zum Einsatz gekommen. Hübner hat Anfang August im Trainingslager in Österreich einen Ball ins Gesicht bekommen und ist durch eine schwere Gehirnerschütterung unerwartet lange ausgefallen. 

Mittelfeld-Talent Geiger hat sich Anfang März im Spiel gegen Wolfsburg einen Muskelbündelriss zugezogen. Weiterhin warten muss die TSG dagegen auf die Rückkehr von Nadiem Amiri (Ermüdungsbruch im Fuß) und Lukas Rupp (Kreuzbandriss). 

mab/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare