Für Europapokal-Premiere

Das ist das neue Hoffenheim-Trikot

+
Andrej Kramaric freut sich auf das neue Heim-Trikot.

Zuzenhausen – Letztes Heimspiel, neues Trikot! Traditionell werden die Profis der TSG Hoffenheim am letzten Spieltag erstmals den Dress für die kommende Saison tragen.

Die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte wird bei der TSG Hoffenheim im Anschluss an das letzte Heimspiel gegen den FC Augsburg (Samstag, 20. Mai/15:30 Uhr) gebührend gefeiert. Passend dazu wird auch das neue Trikot für die Saison 2017/18 vorgestellt. 

Die TSG präsentiert mit dem Partner „proWIN“ zudem erstmalig einen eigenen Sponsor für das Ärmel-Badge – als erster Bundesligist überhaupt. 

1899-Geschäftsführer Dr. Peter Görlich zeigt sich begeistert: „Dieses Trikot wird immer etwas Besonderes sein, auch für die Fans. Es ist das Trikot, mit dem wir im Europacup spielen. Das erste Mal. An dieses Trikot werden wir uns im Verein und werden sich alle Fans und Freunde des Klubs immer erinnern."

Alle TSG-Heimtrikots seit dem Aufstieg

„Nach der besten Saison der Klubgeschichte sind wir stolz, gemeinsam mit der TSG Hoffenheim im europäischen Wettbewerb zu stehen. Wir sind überzeugt, dass sich das Hoffenheim-Blau auch auf den internationalen Spielfeldern auszeichnen wird. Für dieses Debüt haben wir ein besonderes Trikot geschaffen, das die Klub-Farben mit einem eleganten Design und innovativen Materialien verbindet", sagt Andrea Tomat, Präsident von Ausrüster LOTTO Sport Italia.

Das Trikot kann ab Samstag über den Online-Shop der TSG bestellt werden. Alle, die am Samstag im Stadion sind, können das Trikot aber natürlich auch im 1899-Fanshop an der Wirsol Rhein-Neckar-Arena erwerben. Der Fanshop öffnet um 12:30 Uhr. Der neue Hoffe-Dress kostet in regulären Größen weiterhin 74,95 Euro, in Kindergrößen 59,95 Euro.

Mehr zum Thema:

>>> Tuchel scherzt über Nagelsmanns ‚Urlaubsversprechen

>>> Fernduell um Königsklasse: SO wird Hoffe noch Dritter

>>> Hoffe plant Europapokal-Party

>>> Nagelsmann: „Bin stolz auf die Mannschaft“

nwo

Mehr zum Thema

Meistgelesen

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Neun Einbrüche in Kleingartenanlagen – Unbekannte töten Fische!

Neun Einbrüche in Kleingartenanlagen – Unbekannte töten Fische!

Thüringen: Widerliche Attacke auf die Autos eines Paares

Thüringen: Widerliche Attacke auf die Autos eines Paares

Mann (46) onaniert am Supermarkt vor Kindern – Festnahme!

Mann (46) onaniert am Supermarkt vor Kindern – Festnahme!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.