Ex-Schalker nach wie vor ohne Verein

Immer wieder Gerüchte um Meyer-Wechsel: Jetzt bezieht die TSG Stellung!

+
Max Meyer ist seit dem 1. Juli ohne Verein.

Zuzenhausen – Das Wechsel-Theater um den ehemaligen Schalker Max Meyer geht weiter! Nun hat die TSG 1899 Hoffenheim Stellung bezogen. 

Nachdem er sich mit dem FC Schalke 04 nicht auf eine Vertragsverlängerung geeinigt hat, ist Max Meyer (22) seit dem 1. Juli ohne Verein. 

Das ist der TSG-Kader 2018/19

Der Mittelfeldspieler ist unter anderem beim AC Mailand und bei Atletico Madrid abgeblitzt. Zudem wird bereits seit Monaten über einen Wechsel zur TSG 1899 Hoffenheim spekuliert. Schließlich hat Meyers Berater Roger Wittmann gute Kontakte in den Kraichgau. 

Diskutiere jetzt auf Facebook mit!

Zuletzt hat Sport1 berichtet, dass der Wechsel von Meyer näher rückt. Das hat TSG-Pressesprecher Holger Kliem allerdings kurze Zeit später via Twitter dementiert. „Hier gilt, wie vor vielen Wochen schon: Nix dran an der Geschichte!“, so Kliem.

Hoffenheim-Kader 2018/19: Alle Zu- und Abgänge

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare