Keine Zukunft bei Hoffenheim? 

„Fühle mich wohl in Stuttgart!“ - TSG-Leihgabe Zuber lässt Rückkehr offen  

+
Steven Zuber lässt seine Zukunft offen. (Archivfoto)

Der Winter-Wechsel zum VfB Stuttgart zahlt sich für Steven Zuber bislang aus. Ob die Hoffenheimer Leihgabe am Saisonende in den Kraichgau zurückkehrt, lässt er selbst allerdings noch offen: 

Steven Zuber macht derzeit mit starken Leistungen beim VfB Stuttgart auf sich aufmerksam. In bislang sieben Spielen hat die Leihgabe der TSG Hoffenheim bereits vier Tore im Trikot der Schwaben erzielt. 

TSG Hoffenheim zu Gast beim VfB Stuttgart

Am kommenden Samstag (16. März, 15:30 Uhr, live im HEIDELBERG24-Ticker) kommt es zum direkten Duell beider Klubs. „Es wird kein besonderes Spiel für mich sein. Mein Herz gehört im Moment dem VfB – da ist es nicht entscheidend, wie der Gegner heißt“, gibt Zuber gegenüber der „Stuttgarter Zeitung“ zu. 

Bei einem möglichen Treffer wird sich der 27-Jährige dementsprechend auch nicht zurückhalten: „Ich habe großen Respekt vor der TSG, aber falls ich ein Tor schieße, werde ich das Tor bejubeln, weil in unserer Situation jedes Tor wichtig ist.“ 

Steven Zuber lässt Zukunft bei der TSG Hoffenheim offen 

Auch eine Rückkehr zu den Kraichgauern am Saisonende lässt der Schweizer, dessen Frau Mirjana zuletzt bei einer Dessous-Show mitgemacht hat, noch offen: „Ich fühle mich wohl in Stuttgart und bin dankbar für die Chance, die ich hier bekommen habe. Was im Sommer ist, kann aber noch niemand sagen. Grundsätzlich kann ich mir aber eine Zukunft beim VfB vorstellen.“ 

Aussagen, die die TSG-Verantwortlichen sicherlich nicht gerne hören... 

Du kannst die Partie am Samstag nicht schauen? Kein Problem! HEIDELBERG24 wird im Live-Ticker ausführlich über das Derby VfB gegen TSG berichten. Mehr zu Steven Zuber findest Du auf echo24.de*.

Auch interessant: 

echo24.de* ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

mab 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare