Ex-TSG-Coach

Eine Frage der Qualität? Nagelsmann vergleicht RB Leipzig und Hoffenheim

+
Julian Nagelsmann vergleicht seinen aktuellen Verein RB Leipzig mit der TSG Hoffenheim.

Julian Nagelsmann blickt in einem Interview auf die vergangene Hoffenheim-Saison zurück - und zieht einen Vergleich mit seinem neuen Arbeitgeber RB Leipzig.

  • Julian Nagelsmann trainiert seit Sommer 2019 RB Leipzig.
  • In einem Interview spricht der Trainer über seine Zeit in Hoffenheim.
  • Nagelsmann hadert mit der schwachen Chancenverwertung in der letzten Saison.

Im Sommer ist Julian Nagelsmann von der TSG Hoffenheim zu RB Leipzig gewechselt. Während der Länderspielpause blickt der Trainer auch auf seine Zeit im Kraichgau zurück. Speziell die schwache Chancenverwertung hat Nagelsmann in der vergangenen Saison, in der Hoffenheim das internationale Geschäft verpasst hat, gewurmt. Diese hängt laut Nagelsmann auch mit fehlender Qualität zusammen.

TSG Hoffenheim: Julian Nagelsmann hadert mit vergangener Saison

In der letztjährigen Champion League Saison hätten wir mit Hoffenheim nach 12 Minuten mit 4:0 in Donezk führen müssen. Da hatten wir vier 1 gegen 1-Situationen auf den Torwart, die wir alle nicht gemacht haben. Es ist also schon eine Qualitätssache, sich a) die Chancen raus zu spielen, was wir letztes Jahr auch sehr gut gemacht haben, und b) sie auch zu verwerten“, sagt der 32-Jährige im Interview mit rbfans.de

Lewandowski und Co.: Spektakuläre ‚Beinahe-Transfers‘ der TSG Hoffenheim

In Leipzig hat der Fußball-Lehrer, der aktuell mit Manchester United in Verbindung gebracht wird, nun andere Möglichkeiten. „Mit RB Leipzig haben wir jetzt normal viele Chancen und dann natürlich einen Timo Werner, der sie eben rein macht. Chancen, die wir letztjährig nicht immer rein gemacht haben. Obwohl bspw. ein Kramarić natürlich trotzdem eine immer noch gute Quote hatte, hätte er am Ende dennoch 10-12 Tore mehr haben können. Oder auch ein Leo Bittencourt. In den ersten 5 Spielen, die er gespielt hat, hätte er 7-8 Tore schießen können, hat aber keins gemacht.

Am kommenden Bundesliga-Spieltag empfängt Hoffenheim den FC Schalke 04 (live auf Sky und im HEIDELBERG24-Ticker).

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare