Unentschieden in Köln

Last-Minute-Tor! TSG löst Ticket nach Europa

+
1. FC Köln - TSG Hoffenheim

Köln – Lange Zeit tut sich die TSG Hoffenheim gegen den 1. FC Köln schwer. Erst in der Schlussphase dreht die Nagelsmann-Elf auf und sichert sich noch einen Punkt.

Die TSG Hoffenheim qualifiziert sich erstmals in ihrer Vereinsgeschichte für einen europäischen Wettbewerb. Durch das 1:1-Unentschieden gegen den 1. FC Köln können die Kraichgauer nicht mehr auf den ersten Nicht-Europa-League-Platz abrutschen.

Im Vergleich zum spektakulären 5:3-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach stellt Hoffe-Coach Julian Nagelsmann seine Startelf nur auf einer Position um. Ermin Bicakcic ersetzt den gesperrten Benjamin Hübner.

Fotos: TSG mit Remis in Köln

Die Zuschauer im Rhein-Energie-Stadion sehen eine ausgeglichene erste Halbzeit. Nachdem die Kölner forsch beginnen, werden die Hoffenheimer mit zunehmender Spieldauer besser. Adam Szalai (28.) kann FC-Keeper Timo Horn nicht bezwingen. In der Schlussphase der ersten 45 Minuten haben dann die Hausherren wieder mehr vom Spiel, wirklich gefährlich wird es aber nur einmal, als Dominique Heintz (40.) nach einer Ecke an Oliver Baumann scheitert.

Demirbay trifft kurz vor Schluss

Nach dem Seitenwechsel ist der TSG-Keeper dann aber geschlagen. Jonas Hector spielt den Ball von der rechten Seite zu Leonardo Bittencourt (58.), der sich nicht zweimal bitten lässt und zur inzwischen verdienten FC-Führung trifft. Julian Nagelsmann reagiert und bringt nach Nadiem Amiri auch den gebürtigen Kölner Mark Uth in die Partie. Das Hoffenheimer Offensivspiel bleibt allerdings lange Zeit ungewohnt harmlos.

Zehn Minuten vor dem Ende erhöht die TSG die Schlagzahl. Praktisch mit dem Schlusspfiff fällt dann tatsächlich noch der Ausgleich. Kerem Demirbay nutzt eine Lücke in der Kölner Hintermannschaft eiskalt aus und trifft zum 1:1-Endstand.

-------------------------------------------------------------

Am kommenden Spieltag (Sonntag, 30. April/17:30 Uhr) empfängt die TSG Hoffenheim Eintracht Frankfurt.

Übersicht

1. FC Köln: Horn - Klünter , Sörensen , Heintz (52. Subotic) , Rausch (81. Höger) - Lehmann - Jojic , Hector - Osako , Bittencourt (68. Özcan) - Modeste

TSG Hoffenheim: Baumann - Süle , Vogt , Bicakcic - Toljan (72. Rupp), Rudy , Zuber - Demirbay , Kramaric (57. Amiri)- Wagner , Szalai (62. Uth)

Tore: 1:0 Bittencourt (58.), 1:1 Demirbay (90.)

Schiedsrichter:Marco Fritz (Korb)

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare