Zu Western Sydney Wanderers

Ex-TSG-Kapitän wechselt nach Down Under - sein neuer Trainer ist kein Unbekannter

+
Pirmin Schwegler (3. von rechts) wechselt nach Australien.

Was macht eigentlich...Pirmin Schwegler? Der ehemalige Hoffenheimer wechselt nach Australien. Dort trifft er auf einen früheren TSG-Trainer:

Pirmin Schwegler verlässt Bundesliga-Absteiger Hannover 96 und wechselt im Sommer nach Australien. Dort wird der 32-Jährige künftig für die Western Sydney Wanderers spielen, die vom ehemaligen Hoffenheim-Trainer Markus Babbel trainiert werden.

Pirmin Schwegler wechselt nach Australien

Für mich geht ein Lebenstraum in Erfüllung“, sagt Schwegler, der von 2014 bis 2017 für die TSG Hoffenheim gespielt hat. Übrigens: Mit Marco Kurz (Adelaide United) ist ein weiterer Ex-TSG-Trainer in Australien tätig.

Die Kraichgauer planen indes die kommende Saison. Während Nico Schulz nach Kerem Demirbay wohl der zweite Abgang sein wird, kommt Sargis Adamyan von Zweitligist Regensburg zur TSG. Am letzten Bundesliga-Spieltag ist Hoffenheim zu Gast beim FSV Mainz 05. So kannst Du die Partie live im TV, Live-Stream und Live-Ticker verfolgen. 

Alle Infos zum Sommer-Transfermarkt findest Du in unserem News-Ticker.

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare