Auf Schalke

Kracher im Pott - Hoffenheim gastiert bei angeschlagenen Knappen

+
Kevin Volland (li.) und die TSG konnten sich im Hinspiel 2:1 gegen die Schalker durchsetzen.

Hoffenheim - Die TSG Hoffenheim kann mit einem Sieg am Samstag beim kriselnden FC Schalke 04 einen großen Schritt Richtung Europa machen.

Ungefährdeter Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals (2:0-Sieg beim VfR Aalen), seit vier Pflichtspielen ohne Niederlage und nun die große Chance im Kampf um die europäischen Plätze einen wichtigen Sieg zu landen. Man kann zurecht behaupten, dass es bei der TSG Hoffenheim zurzeit richtig gut läuft und die Perspektiven kaum besser sein könnten.

Da kommt das Gastspiel am Samstag um 15:30 Uhr in der Veltins-Arena beim FC Schalke 04 genau richtig, denn die „Knappen“ schlittern unter Trainer Roberto Di Matteo nach der herben 0:3-Pleite im Derby gegen Borussia Dortmund und nach drei Spielen ohne Sieg immer weiter in die Krise.

TSG-Trainer Markus Gisdol, der von März 2011 bis Dezember 2012 als Co-Trainer bei den Königsblauen angestellt war, weiß genau, was seine Mannschaft in der Arena erwartet.

„Das Stadion wird voll sein und es wird viele Emotionen geben. Das ist eine spannende Aufgabe. Auf Schalke haben jetzt gerade alle viel Druck, sind aber auch total sensibilisiert“, sagt Gisdol.

Mit einem Sieg auf Schalke würden die Kraichgauer in der Tabelle nicht nur die Königsblauen überholen, sondern die TSG würde auch auf einen Europa League-Platz springen.

Fraglich für das Duell am Samstag sind auf Seiten der Hoffenheimer Tarik Elyounoussi und Jin-Su Kim, der mit Wadenproblemen zu kämpfen hat.

14 Begegnungen gab es zwischen „Hoffe“ und Schalke 04 bislang. 13 Mal traf man sich in der Liga, einmal im DFB-Pokal. Die Bilanz spricht knapp für die TSG - sechs Siege und vier Unentschieden bei vier Niederlagen stehen in den Büchern. Auch die Partie in dieser Saison gewann die TSG. In der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena gab es einen souveränen 2:1-Erfolg.

TSG 1899 Hoffenheim/nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare