Hoffe nicht zu stoppen

Historischer Sieg! Kramaric-Hammer schockt Bayern

+
Die Hoffenheimer feiern den ersten Sieg gegen den FC Bayern.

Sinsheim – Der Hoffe-Höhenflug geht weiter! Vor 30.150 Zuschauern schreibt die Nagelsmann-Elf Geschichte und gewinnt erstmals in der Vereinsgeschichte gegen den FC Bayern München.

Im 18. Anlauf hat es geklappt! Die TSG Hoffenheim feiert am Dienstagabend vor heimischer Kulisse ihren ersten Sieg gegen den FC Bayern München. Die Grundlage für den Erfolg wird in der ersten Halbzeit gelegt.

Julian Nagelsmann setzt auf die gleiche Startelf, die am Freitag 3:1 in Berlin gewonnen hat. Auf Seiten der Münchner gibt es einige Veränderungen. Mit Martínez, Rafinha, Alaba, Vidal, Alonso, Robben und Sanches bringt Carlo Ancelotti insgesamt sieben neue Spieler. Zudem ersetzt Sven Ulreich wie zu erwarten den verletzten Manuel Neuer.

Kramaric überall

Die TSG legt los wie die Feuerwehr! Andrej Kramaric (2./8.) und Nadiem Amiri (9.) lassen die ersten Chancen liegen. Auf der anderen Seite muss 1899-Keeper Oliver Baumann nur selten eingreifen. In der 21. Minute die verdiente Führung! Mats Hummels kann nicht entscheidend klären, der omnipräsente Andrej Kramaric (21.) zögert nicht lange und zimmert das Leder ins Tor. Sven Ulreich sieht bei dem wuchtigen Schuss nicht gut aus

Fotos vom TSG-Sieg gegen Bayern München

Fünf Minuten vor dem Ende der ersten Hälfte vereitelt der Bayern-Keeper aber mit einem klasse Reflex gegen Kerem Demirbay den zweiten Gegentreffer. Die beste Möglichkeit für den Rekordmeister kann Robert Lewandowski (45.) nicht verwerten. Der Pole trifft nach Vorarbeit von Kingsley Coman die Latte. 

FCB erhöht Druck

Nach dem Seitenwechsel sind die Münchner am Drücker. Oliver Baumann (54.) kann einen Schuss von Lewandowski gerade noch so zur Ecke klären. Die Hausherren sind jetzt bei weitem nicht mehr so stark und lauern vor allem auf Konter, die sich in der Summer aber nur selten ergeben. Nagelsmann reagiert und bringt mit Pirmin Schwegler und Adam Szalai zwei frische Kräfte.

Die Gäste werfen natürlich auch in der Schlussphase alles nach vorne, doch die Hoffenheimer verteidigen aufopferungsvoll und retten das 1:0 über die Zeit.

>>> Die Stimmen zum Spiel

>>> Hoeneß: „Haben großen Respekt vor Hoffenheim“

----------------------------------------------------------------------------

Bereits am Samstag (8. April/15:30 Uhr) gastiert die TSG Hoffenheim beim Hamburger SV.

Übersicht

TSG 1899 Hoffenheim: Baumann - Süle , Vogt , B. Hübner - Toljan , Zuber - Rudy (75. Terrazzino) - Demirbay (62. Schwegler), Nad. Amiri - Kramaric , Wagner (62. Szalai)

FC Bayern München: Ulreich - Rafinha , Javi Martinez , Hummels , Alaba (75. Bernat) - Xabi Alonso , Renato Sanches (71. Ribery) - Robben , Vidal , Coman - Lewandowski

Tor: 1:0 Kramaric (21.)

Zuschauer: 30.150 (ausverkauft)

Schiedsrichter: Sascha Stegemann (Niederkassel)

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare