1:1

Fotos: Unentschieden zwischen TSG und Köln

Fuflball Bundesliga - 28. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim - 1. FC Kˆln am 03.04.2016 in Sinsheim (Baden-W¸rttemberg) in der Rhein-Neckar-Arena. Kˆlns Yannick Gerhardt (r) und Hoffenheims Sebastian Rudy kâ°mpfen um den Ball. Foto: Uwe Anspach/dpa (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien wâ°hrend des Spiels auf insgesamt f¸nfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++
1 von 18
TSG Hoffenheim erkämpft sich einen Punkt gegen den 1. FC Köln.
Fuflball Bundesliga - 28. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim - 1. FC Kˆln am 03.04.2016 in Sinsheim (Baden-W¸rttemberg) in der Rhein-Neckar-Arena. Hoffenheims Torsch¸tze zum 1:1, Kevin Volland, jubelt ¸ber das Tor. Foto: Uwe Anspach/dpa (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien wâ°hrend des Spiels auf insgesamt f¸nfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++
2 von 18
TSG Hoffenheim erkämpft sich einen Punkt gegen den 1. FC Köln.
Fuflball Bundesliga - 28. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim - 1. FC Kˆln am 03.04.2016 in Sinsheim (Baden-W¸rttemberg) in der Rhein-Neckar-Arena. Hoffenheims Torsch¸tze zum 1:1, Kevin Volland (l), freut sich mit einem Mannschaftskollegen ¸ber sein Tor. Foto: Uwe Anspach/dpa (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien wâ°hrend des Spiels auf insgesamt f¸nfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++
3 von 18
TSG Hoffenheim erkämpft sich einen Punkt gegen den 1. FC Köln.
Fuflball Bundesliga - 28. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim - 1. FC Kˆln am 03.04.2016 in Sinsheim (Baden-W¸rttemberg) in der Rhein-Neckar-Arena. Kˆlns Torh¸ter Timo Horn (r) wehrt einen Eckball ab. Hoffenheims Torwart Oliver Baumann kommt zu spâ°t. Foto: Uwe Anspach/dpa (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien wâ°hrend des Spiels auf insgesamt f¸nfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++
4 von 18
TSG Hoffenheim erkämpft sich einen Punkt gegen den 1. FC Köln.
Fuflball Bundesliga - 28. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim - 1. FC Kˆln am 03.04.2016 in Sinsheim (Baden-W¸rttemberg) in der Rhein-Neckar-Arena. Kˆlns Leonardo Bittencourt (l) und Hoffenheims Sebastian Rudy kâ°mpfen um den Ball. Foto: Uwe Anspach/dpa (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien wâ°hrend des Spiels auf insgesamt f¸nfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++
5 von 18
TSG Hoffenheim erkämpft sich einen Punkt gegen den 1. FC Köln.
Fuflball Bundesliga - 28. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim - 1. FC Kˆln am 03.04.2016 in Sinsheim (Baden-W¸rttemberg) in der Rhein-Neckar-Arena. Kˆlns Trainer Peter Stˆger lacht. Foto: Uwe Anspach/dpa (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien wâ°hrend des Spiels auf insgesamt f¸nfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++
6 von 18
TSG Hoffenheim erkämpft sich einen Punkt gegen den 1. FC Köln.
Fuflball Bundesliga - 28. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim - 1. FC Kˆln am 03.04.2016 in Sinsheim (Baden-W¸rttemberg) in der Rhein-Neckar-Arena. Kˆlns Yannick Gerhardt (r) und Hoffenheims Sebastian Rudy kâ°mpfen um den Ball. Foto: Uwe Anspach/dpa (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien wâ°hrend des Spiels auf insgesamt f¸nfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++
7 von 18
TSG Hoffenheim erkämpft sich einen Punkt gegen den 1. FC Köln.
Fuflball Bundesliga - 28. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim - 1. FC Kˆln am 03.04.2016 in Sinsheim (Baden-W¸rttemberg) in der Rhein-Neckar-Arena. Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann lacht. Foto: Uwe Anspach/dpa (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien wâ°hrend des Spiels auf insgesamt f¸nfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++
8 von 18
TSG Hoffenheim erkämpft sich einen Punkt gegen den 1. FC Köln.

Sinsheim – Das war knapp! Nach einer durchwachsenen Vorstellung erkämpft sich die TSG Hoffenheim gegen den 1. FC Köln kurz vor dem Abpfiff doch noch einen ganz wichtigen Punkt.

TSG Hoffenheim erkämpft sich einen Punkt gegen den 1. FC Köln.

Die TSG Hoffenheim hat die Abstiegsplätze verlassen! Zwar wartet Hoffe weiterhin seit 2009 auf einen Sieg gegen den 1. FC Köln, doch durch das 1:1 macht Hoffe in der Tabelle einen großen Schritt und zieht an Augsburg und Bremen vorbei.

Modeste vergibt Großchance

Erstmals in seiner Amtszeit verändert Julian Nagelsmann seine Startelf nicht. Kein Wunder, denn gegen den Hamburger SV hat die TSG in dieser Formation souverän mit 3:1 gewonnen.

Den Schwung aus dem Auswärtserfolg können die Kraichgauer gegen den 1. FC Köln aber nicht mitnehmen. Die Domstädter machen in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena das Spiel und haben im ersten Durchgang die deutlich besseren Chancen. 

Die beste Möglichkeit in den ersten 45 Minuten hat Ex-TSG-Angreifer Anthony Modeste (37.), der den Ball aus guter Position am Gehäuse vorbei jagt. 1899 kann froh sein, dass es zur Pause weiterhin 0:0 steht.

TSG wird besser, FC trifft

Nachdem die Hoffenheimer auch nach der Pause nicht zu ihrem Spiel finden, reagiert Julian Nagelsmann und bringt mit Eduardo Vargas und Philipp Ochs zwei frische Offensivkräfte in die Partie. 

Die Hausherren gestalten die Partie in der Folge zwar ausgeglichener, doch das Tor machen letztlich die Gäste. Nationalspieler Jonas Hector steht auf der linken Seite völlig frei und bedient in der Mitte Simon Zoller, der zum 1:0 für die Stöger-Elf trifft. 

Erlösung durch Volland

In der Schlussphase rennt Hoffenheim weiter an und wird kurz vor dem Ende doch noch belohnt. FC-Keeper Timo Horn kann einen Schuss von Andrej Kramaric nur abwehren, Kevin Volland ist zur Stelle und bringt mit seinem Ausgleichstreffer die Arena zum Kochen. Da ein Kölner Spieler zuvor auf dem Boden liegen geblieben ist, wird dieser Treffer noch für die ein oder andere Diskussion sorgen.

Am kommenden Spieltag (Samstag, 9. April, 15:30 Uhr) geht es für die TSG Hoffenheim dann zum Abstiegskracher nach Frankfurt.

nwo

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare