DFB-Pokal

Aufstellungen: Hoffenheim mit 5 Neuen, Bayern setzt auf Gnabry

Der FC Bayern München setzt im DFB-Pokal gegen die TSG Hoffenheim auf Philipp Coutinho und Serge Gnabry. Bei der TSG gibt es fünf Veränderungen. Die Aufstellungen:

  • FC Bayern München gegen TSG Hoffenheim im DFB-Pokal.
  • Bayern muss auf Ivan Perisic verzichten, Hoffenheim ohne Sargis Adamyan.
  • Alle Infos zu den Aufstellungen für das Achtelfinal-Spiel.

Update vom 5. Februar - 19:45 Uhr: Die Aufstellungen für das DFB-Pokal-Achtelfinale FC Bayern München gegen TSG Hoffenheim sind da! Beim FC Bayern gibt es im Vergleich zum Sieg in Mainz drei Veränderungen in der Startelf. Corentin Tolisso, Philippe Coutinho und Serge Gnabry beginnen für Thiago, Leon Goretzka (beide auf der Bank) und Ivan Perisic (verletzt). 

FC Bayern - TSG Hoffenheim: Thiago auf der Bank - Adamyan nicht dabei

Bei der TSG Hoffenheim gibt es insgesamt gar fünf Neue in der Aufstellung! Havard Nordtveit, Steven Zuber, Florian Grillitsch, Neuzugang Jacob Bruun Larsen und Ihlas Bebou ersetzen Stefan Posch, Robert Skov, Diadie Samassekou, Christoph Baumgartner und Munas Dabbur (alle auf der Bank).  Bayern-Schreck Sargis Adamyan ist nicht rechtzeitig fit geworden und steht nicht im Kader. Das Hoffenheimer Tor wird wie zu erwarten von Philipp Pentke gehütet.

FC Bayern München - TSG Hoffenheim im DFB-Pokal: Aufstellungen

Aufstellung FC Bayern München: Neuer - Pavard , J. Boateng , Alaba , Davies - Kimmich , Tolisso , Coutinho , T. Müller , Gnabry - Lewandowski

Aufstellung TSG Hoffenheim: Pentke - Kaderabek , Akpoguma , B. Hübner , Zuber - Nordtveit , Rudy , Grillitsch , Bebou , Bruun Larsen - Kramaric

FC Bayern – TSG Hoffenheim im DFB-Pokal: So könnte die TSG spielen

Erstmeldung vom 4. Februar: Englische Woche für die TSG Hoffenheim! Die Kraichgauer sind wenige Tage nach dem Sieg gegen Bayer 04 Leverkusen im DFB-Pokal gefordert. Achtelfinal-Gegner am Mittwoch (5. Februar/20:45 Uhr) ist niemand Geringeres als Rekordmeister FC Bayern München. Personell kann Hoffenheim-Trainer Alfred Schreuder in der Allianz Arena fast aus dem Vollen schöpfen.

Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Sargis Adamyan. Der Leistungsträger hat sich gegen Leverkusen das Sprunggelenk leicht geprellt und verstaucht. Ob der Armenier spielen kann, entscheidet sich erst kurzfristig. 

DFB-Pokal - FC Bayern gegen TSG Hoffenheim: Bayern-Schreck Adamyan fraglich

An den FC Bayern hat Adamyan jedenfalls gute Erinnerungen. Im Oktober hat der Neuzugang beim sensationellen 2:1-Auswärtssieg beide TSG-Tore erzielt. Gut möglich, dass er trotz seiner Verletzung im Kader stehen wird. Schließlich setzt Schreuder immer wieder auf seine Qualitäten als Joker. Das Tor der TSG wird erneut von Philipp Pentke gehütet. Der Vertreter des verletzten Oliver Baumann hat zuletzt mit starken Leistungen bewiesen, dass er ein sicherer Rückhalt ist. 

In der Dreier-Abwehrkette werden wohl erneut Kevin Akpoguma, Stefan Posch und Kapitän Benjamin Hübner spielen. Eine Alternative an dieser Stelle wäre Ermin Bicakcic. Im Mittelfeld wird der frühere Bayern-Profi Sebastian Rudy die Fäden ziehen. Spannend wird sein, ob Florian Grillitsch oder Diadie Samassekou den Vorzug erhält. Vorne soll Andrej Kramaric für Gefahr sorgen. Auch Winter-Neuzugang Munas Dabbur darf sich Hoffnungen auf einen erneuten Startelf-Einsatz machen. 

DFB-Pokal: FC Bayern gegen Hoffenheim ohne Perisic - Hernandez vor Comeback

Der FC Bayern München muss indes den Ausfall von Ivan Perisic verkraften. Der Kroate hat sich am Dienstag im Abschlusstraining eine Fraktur am Außenknöchel zugezogen und fällt mindestens vier Wochen aus. „Das ist im ersten Moment ein Schock“, sagt Bayern-Trainer Hansi Flick, der im Vorfeld auf seine schwierige Zeit in Hoffenheim zurückblickt. Perisic hat sich die Verletzung bei einem Zweikampf mit Álvaro Odriozola zugezogen.

Wieder im Kader stehen wird hingegen Lucas Hernandez. Der Weltmeister hat aufgrund einer Sprunggelenksverletzung drei Monate gefehlt. „Wir freuen uns, dass er dabei ist“, sagte Flick. Aber man müsse bei dem Franzosen „Step by Step“ schauen. Kingsley Coman wird indes erst am Sonntag gegen RB Leipzig zurückkehren. Das Pokal-Duell wird von Sky und der ARD übertragen, alle Infos findest Du zudem im Live-Ticker von HEIDELBERG24.

DFB-Pokal: FC Bayern München - TSG Hoffenheim - voraussichtliche Aufstellungen

FC Bayern München: Neuer - Pavard, Boateng, Alaba, Davies - Kimmich - Thiago - Goretzka - Müller, Gnabry - Lewandowski 

TSG Hoffenheim: Pentke - Akpoguma, Posch, Hübner - Kaderabek, Samassekou/Grillitsch, Skov, Rudy, Baumgartner - Kramaric, Dabbur

nwo

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare