1. Mannheim24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

TSG Hoffenheim verschenkt Hinspiel-Sieg - Dabbur trotz Doppelpack im Pech

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Hoffenheim-Stürmer Munas Dabbur verpasst gegen Molde FK die Entscheidung.
Hoffenheim-Stürmer Munas Dabbur verpasst gegen Molde FK die Entscheidung. © Alberto Saiz/dpa

Europa League - Die TSG Hoffenheim ist gegen Molde FK lange Zeit auf Siegkurs. In der Schlussphase verspielt der Bundesligist seine komfortable Führung:

Die TSG Hoffenheim hat in der Europa League zwar gute Karten auf den Einzug ins Achtelfinale, im Hinspiel gegen Molde FK wäre am Donnerstag aber dennoch deutlich mehr drin gewesen. Trotz einer Zwei-Tore-Führung muss die TSG in ihrem ersten europäischen K.o.-Spiel letztlich mit einem 3:3 (1:3) leben. Die Partie ist aufgrund der aktuellen Einreisebestimmungen im spanischen Vila-real ausgetragen worden. „Ich bin sehr verärgert über den Verlauf“, sagt TSG-Trainer Sebastian Hoeneß gegenüber Nitro. „Ich bin enttäuscht, dass wir drei Gegentore bekommen und dass wir nur drei Tore geschossen haben.

PartieMolde FK - TSG Hoffenheim 3:3 (1:3)
Molde FKLinde - Pedersen , Björnbak , Gregersen , Haugen - Bolly (65. Knudtzon), Aursnes , Ellingsen - Eikrem , Sigurdarson (65. Fofana), Andersen (86. Christensen)
TSG HoffenheimBaumann - K. Adams (83. Bogarde), Vogt , Richards - Gacinovic (25. Kaderabek), John , Rudy , Samassekou (61. Grillitsch), Baumgartner - Bebou (61. Adamyan), Dabbur (83. Rutter)
Tore0:1 Dabbur (8.), 0:2 Dabbur (28.), 1:2 Ellingsen (41.), 1:3 Baumgartner (45.), 2:3 Andersen (71.), 3:3 Fofana (74.)
Bes. VorkommnisDabbur verschießt FE. (63.)
SchiedsrichterinStéphanie Frappart (Frankreich)

Europa League: TSG Hoffenheim verspielt Sieg gegen Molde FK

Munas Dabbur (8./28.) hat die Kraichgauer früh in Führung gebracht. Nach Ellingsens Anschlusstreffer (41.) hat Christoph Baumgartner in der Nachspielzeit der ersten Hälfte zum 1:3 getroffen. Auch nach dem Seitenwechsel lässt Hoffenheim zahlreiche Großchancen liegen. So verschießt Dabbur (63.) einen Foulelfmeter. Molde FK kämpft sich ins Spiel zurück und landet durch die Tore von Eirik Andersen (71.) und David Datro Fofana (74.) einen Achtungserfolg.

Europa League: Molde FK gegen TSG Hoffenheim - Live-Ticker zum Nachlesen

Schlusspfiff! Molde FK und die TSG Hoffenheim trennen sich 3:3 (1:3). Da war viel mehr drin für Hoffe!

90. Minute: Drei Minuten werden nachgespielt.

83. Minute: Bogarde und Rutter kommen für Adams und Dabbur.

80. Minute: Fofana tankt sich durch, wird im letzten Moment aber von Adams gestoppt. Hoffenheim wackelt.

76. Minute: Klasse Reaktion der Norweger, die sich hier nicht aufgegeben haben.

74. Minute: 3:3 - Unfassbar! Hoffenheim plötzlich völlig von der Rolle: Fofana trifft zum Ausgleich.

73. Minute: Molde FK wird jetzt mutiger. Hoffenheim hätte hier eigentlich schon deutlich höher führen müssen, jetzt ist die Partie wieder offen.

71. Minute: Jetzt wird es wahrscheinlich nochmal richtig spannend: Andersen macht das 2:3!

65. Minute: Wechsel auch bei Molde: Knudtzon ersetzt Bolly.

63. Minute: Dabbur verschießt! Linde ahnt die Ecke und pariert.

62. Minute: Elfmeter für Hoffenheim: Gregersen sieht nach dem Foul an Adamyan Gelb.

61. Minute: Hoeneß wechselt: Samassekou und Bebou gehen runter, Grillitsch und Adamyan sind neu dabei.

58. Minute: Wieder eine starke Flanke von Kaderabek: Baumgartner scheitert aber an Linde.

56. Minute: Dabbur stand im Abseits, der Treffer zählt nicht. Weiter 1:3.

55. Minute: Dabbur trifft nach Vorlage von Bebou zum 1:4, doch auch dieses Tor wird überprüft.

51. Minute: Nach einem Rudy-Freistoß köpft Dabbur am Tor vorbei.

46. Minute: Weiter geht es: Die zweite Halbzeit läuft.

TSG Hoffenheim führt verdient gegen Molde FK - So lief die 1. Halbzeit

Pause in Vila-real: Die TSG Hoffenheim führt hier hochverdient mit 3:1. Dabbur (8./28.) und Baumgartner (45.) treffen für die Kraichgauer, die mit Blick auf die Chancenverwertung noch höher hätten führen müssen. Ellingsen kann für Molde zwischenzeitlich verkürzen.

45.+4 Minute: Kurz vor der Pause legt Hoffenheim nach: Dabbur setzt Baumgartner in Szene, der Linde keine Chance lässt - 1:3!

45. Minute: Es werden fünf Minuten nachgespielt.

41. Minute: Die fahrlässige Chancenverwertung der TSG wird bestraft: Ellingsen verkürzt nach einer Ecke auf 1:2.

38. Minute: Strammer Schuss von Adams, Linde lenkt den Ball über das Gehäuse.

35. Minute: Da war Molde mal in der Offensive und Hoffenheim kann direkt kontern. Bebou hat die Chance auf 3:0 zu erhöhen, scheitert aber an Linde.

29. Minute: Das ist bisher ein sehr konzentrierter Auftritt der TSG. Molde ist die fehlende Spielpraxis durchaus anzumerken.

TSG Hoffenheim: Dabbur-Doppelpack gegen Molde

28. Minute: Tooor für Hoffenheim! Traumflanke von Kaderabek auf Dabbur, der sträflich alleine gelassen wird und ganz cool zum 0:2 köpft.

25. Minute: Gacinovic muss tatsächlich raus, für ihn kommt Kaderabek.

Europa League: Molde FK - TSG Hoffenheim
Hoffenheims Samassekou (li.) erobert den Ball. © Alberto Saiz/dpa

23. Minute: Baumgartner legt per Kopf auf Dabbur ab, dessen Schuss dann am Tor vorbei rauscht.

20. Minute: Gacinovic ist umgeknickt und muss behandelt werden.

16. Minute: Jetzt hätte es allerdings Elfmeter geben können. Pedersen foult John, Schiedsrichterin Frappart verzichtet auf einen Pfiff.

14. Minute: Baumgartner wird im Strafraum von Linde zu Fall gebracht. Die Szene wird überprüft, letztlich wird aber weitergespielt. Das war zu wenig für einen Elfmeter.

11. Minute: Die TSG hat hier gut in Spiel gefunden. Entsprechend verdient ist die frühe Führung.

Europa League: TSG Hoffenheim geht gegen Molde FK in Führung - Dabbur trifft

10. Minute: Der Treffer zählt! Dabbur bringt die TSG in Führung.

8. Minute: Die Hoffenheimer jubeln über die Führung, doch Dabbur war wohl ganz knapp im Abseits. Die Szene wird überprüft.

6. Minute: Nach einer starken Balleroberung von Richards kommt Bebou erneut zum Schuss, diesmal kann ein Molde-Verteidiger den Ball blocken.

3. Minute: Kleine Unsicherheit in der Abwehr der Norweger: Bebou hält den Fuß rein, aber Molde-Keeper Linde pariert.

1. Minute: Schiedsrichterin Stéphanie Frappart pfeift die Partie an: Molde FK hat Anstoß und spielt im ersten Durchgang von links nach rechts.

Europa League (Live-Ticker): Molde FK gegen TSG Hoffenheim - Aufstellungen

Update - 20 Uhr: Eine Stunde vor dem Anpfiff in Vila-real sind die Aufstellungen veröffentlicht worden. Bei der TSG dürfen die beiden Talente Chris Richards und Marco John von Beginn an ran. Im Sturm setzt Trainer Sebastian Hoeneß auf das Duo Munas Dabbur und Ihlas Bebou.

Europa League: Molde FK gegen Hoffenheim - TSG muss ohne Posch auskommen

Update - 18:20 Uhr: Kurz vor der Partie ist bekannt geworden, dass Hoffenheim-Verteidiger Stefan Posch aufgrund einer Infektion mit dem Coronavirus gegen Molde FK nicht dabei sein wird. Posch hat sich unmittelbar in Quarantäne begeben und ist inzwischen zuhause.

Europa League: TSG Hoffenheim gegen Molde FK heute im Live-Ticker

Update vom 18. Februar - 9:45 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du heute alles zum Europa-League-Hinspiel zwischen Molde FK und der TSG Hoffenheim, das in Vila-real ausgetragen wird. Die Partie wird um 21 Uhr angepfiffen und wird live von DAZN und Nitro übertragen. Hoffenheim-Trainer Sebastian Hoeneß muss gegen Molde auf Andrej Kramaric, Havard NordtveitIshak BelfodilRobert SkovRyan SessegnonDennis Geiger und Kevin Akpoguma verzichten. Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichterin Stéphanie Frappart aus Frankreich.

Europa League im Live-Ticker: TSG Hoffenheim bestreitet Hinspiel gegen Molde FK

Erstmeldung vom 17. Februar: Bereits seit einigen Wochen ist das Europa-League-Hinspiel zwischen Molde FK und der TSG Hoffenheim medial ein Thema gewesen. Der Grund: Aufgrund der aktuellen Corona-Einreisebestimmungen kann die Partie nicht wie vorgesehen in Norwegen stattfinden, sondern wird im spanischen Vila-real ausgetragen.

Unabhängig von dieser Entscheidung haben die Partien gegen Molde für die TSG Hoffenheim eine besondere Bedeutung. Die Kraichgauer stehen zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte in einer K.o.-Runde eines europäischen Wettbewerbs. „In der Europa League weit zu kommen, ist eine Riesenchance. Gegen Molde sind wir sicher klarer Favorit. Das wollen wir zeigen und auch ganz klar ins Achtelfinale kommen“, sagt TSG-Mittelfeldspieler Florian Grillitsch im Vereinsmagazin „Spielfeld“.

Europa League (Live-Ticker): Molde FK gegen TSG Hoffenheim

Sollte der Bundesligist gegen Molde weiterkommen, könnten attraktive Gegner im Achtelfinale warten. „Natürlich ist es auch schön, wenn man gegen große Klubs spielt, Gegner wie AS Rom, Arsenal oder Benfica Lissabon hat. Man will sich immer mit den Besten messen. Wir nehmen es, wie es kommt. Und jetzt kommt Molde“, betont Grillitsch weiter.

Während Molde erst im April wieder in den Ligabetrieb einsteigt, hat Hoffenheim zuletzt 2:2 gegen Borussia Dortmund gespielt. (nwo)

Auch interessant

Kommentare