1. Mannheim24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

„Eisen Ermin“ bleibt – TSG Hoffenheim verlängert mit Bicakcic

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Der Publikumsliebling bleibt! Die TSG Hoffenheim verkündet am Donnerstag, dass Ermin Bicakcic seinen auslaufenden Vertrag verlängert hat:

Diese Nachricht wird die Fans der TSG Hoffenheim freuen! Der Bundesligist gibt am Donnerstag (23. Juni) über seine Social-Media-Kanäle in einem Video bekannt, dass Ermin Bicakcic seinen zum 30. Juni auslaufenden Vertrag um ein Jahr verlängert hat.

NameErmin Bicakcic
Geboren24. Januar 1990 (Alter 32 Jahre)
GeburtsortZvornik, Bosnien-Herzegowina
Aktueller VereinTSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim verlängert mit Bicakcic – „Eisen Ermin“ bleibt

„Eisen Ermin“ – wie er von den TSG-Anhängern genannt wird – spielt bereits 2014 im Kraichgau und hat trotz einiger Verletzungsrückschläge 138 Pflichtspiele für Hoffenheim bestritten.

Bereits seit mehreren Wochen fordern die Fans lautstark die Vertragsverlängerung mit Bicakcic. „Es ist für mich hier in Hoffenheim etwas ganz Besonderes“, sagt der Innenverteidiger in der Videobotschaft. „Ich werde für die Fans und den Klub alles geben.“

TSG Hoffenheim setzt weiter auf Ermin Bicakcic

„Ermins Beliebtheit im Klub und bei den Fans spricht für sich und ist das Ergebnis harter, ehrlicher und loyaler Arbeit auf und neben dem Platz“, sagt TSG-Direktor Profifußball, Alexander Rosen. „Er hat durch seine schwere Knieverletzung eine mehr als einjährige Leidenszeit mit großer Ungewissheit hinter sich. Aber er hat sich zum Ende der vergangenen Saison wieder zurückgekämpft“, sagt Rosen. „Es war selbstverständlich, dass wir ihn in dieser Zeit immer unterstützt haben und ihn nun auf dem Weg zurück zu alter Stärke weiterhin begleiten.“

Ermin Bicakcic bleibt bei der TSG Hoffenheim.
Ermin Bicakcic bleibt bei der TSG Hoffenheim. © Uwe Anspach/dpa

Am Freitag (24. Juni) stellt die TSG Hoffenheim ihren neuen Trainer André Breitenreiter vor. Zwei Tage später steigt in Zuzenhausen die erste Trainingseinheit. Dann wird auch „Eisen Ermin“ dabei sein. (nwo)

Auch interessant

Kommentare