DFB veröffentlicht Rahmenterminkalender

Neue Bundesliga-Saison startet am 18. September - extrem kurze Winterpause

Frankfurt/Main – Die Bundesliga-Saison 2020/21 startet am 18. September und wird eine extrem kurze Winterpause beinhalten. Am Freitag hat der DFB den Rahmenterminkalender veröffentlicht.

  • Bundesliga: Saison 2020/21 startet am 18. September.
  • Extrem kurze Winterpause.
  • DFB veröffentlicht Rahmenterminkalender.

Update vom 10. Juli: Nun ist es offiziell: Die Bundesliga-Saison 2020/2021 startet am 18. September. Eine Woche vorher (11. bis 14. September) beginnt die erste DFB-Pokalrunde. Dies geht aus dem Rahmenterminkalender des Deutschen Fußball-Bundes hervor, der am Freitag veröffentlicht worden ist. Auch für die 2. Bundesliga und die 3. Liga wird an dem Wochenende Anpfiff zum ersten Spieltag sein. 

Bundesliga: Saison 2021/21 startet am 18. September

„Alle vorgenommenen Planungen im DFB-Rahmenterminkalender der Saison 2020/2021 stehen unter dem Vorbehalt, dass die behördlichen Verfügungslagen vor Ort den Spielbetrieb ermöglichen. Anpassungen für einzelne Wettbewerbe aufgrund sich verschärfender Pandemielagen oder veränderter Verfügungslagen sind weiterhin möglich“, heißt es in der DFB-Mitteilung. 

Die Winterpause wird in der kommenden Spielzeit extrem kurz sein, denn schon am 2./3. Januar soll in der Bundesliga und 2. Bundesliga weitergespielt werden. Offen bleibt weiter, ob in der neuen Saison zeitnah wieder Zuschauer in die Stadien dürfen. Bis zum 31. Oktober sind in Deutschland noch Großveranstaltungen verboten, für die kein Hygienekonzept vorliegt und bei denen eine adressenseitige Nachverfolgung der Besucher nicht möglich ist.

Neue Bundesliga-Saison startet wohl im September

Erstmeldung vom 31. Mai: Die Corona-Pause hat den Spielplan im Fußball ordentlich durcheinander gewirbelt. Da die Saison nun deutlich später als gewöhnlich zu Ende gespielt wird, wird es im Rahmenterminkalender wohl weitere Änderungen geben. Wie die Bild-Zeitung berichtet, soll die neue Saison in der Bundesliga nicht wie geplant am 21. August beginnen. 

Bundesliga: Startet die Saison 2020/21 erst im September?

Als neuen Termin nennt die Zeitung den 11. September oder einen späteren Zeitpunkt am Ende des Monats. In diesem Fall soll im Winter durchgespielt werden, was die Chance erhöhen soll, mit Zuschauern in den Stadien zu spielen.

Der ursprünglich angedachte Starttermin im August würde mit einem möglichen Blitz-Turnier der Champions League kollidieren. Zudem soll es nach Bild-Informationen in diesem Jahr drei Länderspiel-Perioden mit jeweils drei Spielen geben. Die erste Reihe an Testspielen soll Anfang September stattfinden.

Der Saisonstart 2020/21 findet wohl erst im September statt.

Bundesliga: Termin für Saisonstart offen

Die europäische Fußball-Union UEFA hofft, die Champions League bis Ende August zu Ende zu spielen, möglich ist dabei eine Veränderung des Spiel-Modus. Unterbrochen worden ist der Wettbewerb in der Achtelfinal-Runde. Laut einem UEFA-Dokument, in das die Nachrichtenagentur AFP Einblick hat, könnte der 29. August der neue Final-Termin sein. Die TSG Hoffenheim trifft am 30. Spieltag auswärts auf Fortuna Düsseldorf (6. Juni/live auf Sky und im Live-Ticker).

Auch interessant: Die Champions League soll mit einem Blitzturnier zu Ende gespielt werden. Einige Spiele könnten im Stadion der TSG Hoffenheim stattfinden.

SID/nwo

Rubriklistenbild: © picture alliance/Bernd Thissen/dpa-Pool/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare