1. Mannheim24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

Ticker: TSG holt sich Rekordsieg gegen Köln

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

1899 Hoffenheim - 1. FC Köln
1899 Hoffenheim - 1. FC Köln © picture alliance / Uwe Anspach/dpa

Sinsheim - Am 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga empfängt die TSG 1899 Hoffenheim den 1. FC Köln. Mit dem Live-Ticker von HEIDELBERG24 verpasst Du kein Tor:

>>> Aktualisieren <<<

TSG 1899 Hoffenheim – 1. FC Köln 6:0 (1:0)

TSG 1899 Hoffenheim: Baumann - Akpoguma , Vogt , B. Hübner (60. Nordtveit) - Kaderabek , Grillitsch , N. Schulz - Gnabry , Rupp (67. Zulj) - Kramaric (65. Zuber) , Uth

1. FC Köln: T. Horn - Jorge Meré , Maroh , Heintz , J. Hector ( 69. Sörensen) - Koziello , Höger - Risse , Bittencourt (57. Pizarro) - Osako (57. Cordoba) , Zoller

Tore: 1:0 Gnabry (23.), 2:0 Gnabry (47.), 3:0 Uth (56.), 4:0 Rupp (61.), 5:0 Uth (65.), 6:0 Zuber (73.)

Schiedsrichter: Robert Hartmann (Wangen)

Zuschauer: 30.150 (ausverkauft)

+++ Der Spielbericht 

90. Minute: Das war's! Die TSG feiert ihren höchsten Bundesligasieg und gewinnt mit 6:0 gegen den 1. FC Köln.

85. Minute: Die Zuschauer sind bestens gelaunt und singen 'Oh wie ist das schön'. Auf dem Platz passiert nicht mehr viel.

80. Minute: Die Kölner spielen nur noch auf Ergebniskorrektur und wollen nicht noch mehr Tore kriegen. Hoffe hat einen Gang zurückgeschaltet.

73. Minute: 6:0! Zuber macht nach Vorlage von Uth das halbe Dutzend voll!

70. Minute: Gnabry muss hinter dem Kölner Tor behandelt werden, er hat sich bei einem Kopfball wohl leicht verletzt.

65. Minute: Und das Torspektakel in Sinsheim geht weiter! Gnabry legt ab auf Uth - 5:0!

61. Minute: Rupp darf auch mal und macht das 4:0!

60. Minute: Nordtveit ersetzt Hübner.

57. Minute: Pizarro und Cordoba ersetzen Bittencourt und Osako.

56. Minute: Und das 3:0 für die Kraichgauer! Uth setzt sich im Strafraum durch und schießt den Ball ins linke Eck an Horn vorbei - die Vorentscheidung!

55. Minute: Osako versucht es aus der Distanz. Sein Schuss geht jedoch deutlich drüber.

51. Minute: Hector hat sich im Zweikampf mit Kaderabek verletzt und muss behandelt werden.

47. Minute: TOOOOOOR für die TSG! Und wieder macht's Gnabry. Der Nationalspieler wird nicht angegriffen und haut den Ball links unten ins Netz! Ein perfekter Start in der zweiten Halbzeit für die Gastgeber.

46. Minute: Weiter geht's. Keine Wechsel auf beiden Seiten.

Pause in Sinsheim. Die TSG führt hochverdient und hätte sogar die Führung noch ausbauen müssen. Köln wurde - wenn überhaupt - nur durch Standards gefährlich. Wir melden uns zur zweiten Halbzeit wieder.

45. Minute: Zwei Minuten Nachspielzeit gibt es obendrauf.

43. Minute: Noch einmal Freistoß für Köln, Maroh verpasst nur knapp.

41. Minute: Kramaric versucht es mit einem Schlänzer - Horn faustet den Schuss weg.

40. Minute: Bittencourt foult Uth, Freistoß TSG aus rund 30 Metern.

38. Minute: Nächste Ecke für Köln, Heintz Schuss kann Baumann über den Kasten lenken.

35. Minute: Der Freistoß wird zur Ecke geklärt, diese erreicht Höger, der die Kugel jedoch nicht richtig aufs Tor bekommt. Die TSG kann klären.

34. Minute: Kaderabek legt Bittencourt - Freistoß für den FC.

31. Minute: Unglaublich, dass es hier nur 1:0 steht. Die TSG vergibt eine Großchance nach der Anderen.

29. Minute: Nächste Großchance für die Kraichgauer: Heintz verliert den Ball an Uth, der zu Gnabry spielt - dessen Schuss pariert Horn glänzend.

25. Minute: Nach einer Ecke ist der Ball schon wieder im Kölner Tor, Gnabry steht jedoch im Abseits.

23. Minute: TOOOOOOOR für die TSG! Die Führung geht sowas von in Ordnung. Gnabry macht die komplette Kölner Abwehr nass und hämmert den Ball unter die Latte. Horn hat keine Chance.

20. Minute: Uth spielt den Ball im Strafraum quer auf Kaderabek, der vertendelt ihn jedoch leichtfertig.

18. Minute: Und die hat es in sich! Höger steht im Strafraum völlig frei und köpft die Kugel nur knapp über das Tor von Baumann. Riesenchance für die Gäste.

17. Minute: Die Partie hat sich nun etwas beruhigt. Die Gäste holen die erste Ecke der Partie heraus.

14. Minute: Die Kölner wirken verunsichert. Bisher kommt von den Gästen wenig.

10. Minute: Rupp versucht es aus der Distanz. Sein Schuss wird von Uth abgefälscht und geht ans Außennetz.

8. Minute: Und direkt die nächste Chance: Uths Hereingabe verpasst Gnabry nur haarscharf. Die Führung für die TSG scheint momentan nur eine Frage der Zeit.

7. Minute: Kaderabek verpasst eine Hereingabe von Grillitsch.

5. Minute: Die ersten Minuten gehören klar der TSG! Die Gastgeber pressen extrem und haben in Person von Gnabry die große Chance auf die frühe Führung. Sein Schuss kann Horn jedoch parieren.

1. Minute: Nach 20 Sekunden hätte es fast schon im Kölner Kasten geklingelt. Nach Gnabrys Hereingabe verpassen Rupp und Kramaric nur knapp.

1. Minute: Schiedsrichter Hartmann pfeift die Partie an. Hoffe startet von rechts nach links.

+++ Beide Teams betreten bei bestem Wetter den Rasen in Sinsheim. 

Julian Nagelsmann vertraut gegen den 1. FC Köln dieser Elf:

+++ Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Meine TSG Hoffenheim“ und verpasse keine Nachricht über die TSG

+++ Erfreuliche Nachrichten gibt es bei den Langzeitverletzten Stefan Posch und Kerem Demirbay, die wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen sind. Ein Einsatz gegen Köln kommt jedoch für beide noch zu früh. Wie die personelle Lage derzeit aussieht und wie die TSG gegen den Tabellenvorletzten auflaufen könnte erfährst du in unserem Vorbericht.

+++ Nach dem Sieg gegen Bayer Leverkusen haben die Kölner die rote Laterne an den Hamburger SV abgegeben und sind nur noch fünf Punkte von einem Relegationsplatz entfernt. TSG-Coach Julian Nagelsmann hat sich vor der Partie zum kommenden Gegner und einer möglichen Auszeit geäußert.

+++ Die TSG stellt mit 19 Treffern die zweitbeste Offensive der Rückrunde. Nur der FC Bayern hat mit 25 Treffern häufiger eingenetzt. Zudem haben die Gastgeber in den letzten zwölf Bundesliga-Spielen immer getroffen.

+++ Die Hoffenheimer sind seit vier Bundesliga-Spielen ungeschlagen (zwei Siege, zwei Unentschieden). Zuletzt haben die Kraichgauer eine solche Serie zu Saisonbeginn hingelegt. Damals ist man in den ersten sechs Partien ohne Niederlage geblieben. 

+++ Für die Partie gegen den 1. FC Köln sind bereits alle Tickets verkauft. Die TSG darf sich auf eine ausverkaufte Wirsol Rhein-Neckar-Arena freuen.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zur Bundesliga-Partie TSG 1899 Hoffenheim gegen den 1. FC Köln (Samstag, 31. März/15:30 Uhr).

mab

Auch interessant

Kommentare