Sechstes Remis in Folge 

Kein versöhnlicher Jahresabschluss: TSG verballert Sieg gegen Mainz 

+
1899 Hoffenheim - FSV Mainz 05

Sinsheim - Die TSG Hoffenheim kommt auch gegen den FSV Mainz 05 nicht über ein Unentschieden hinaus. Die mangelnde Chancenverwertung der Kraichgauer bleibt weiter ein leidiges Thema: 

Einen Tag vor Heiligabend verpasst es die TSG Hoffenheim sich selbst zu beschenken. Trotz einiger Möglichkeiten reicht es gegen Mainz 05 im letzten Spiel des Jahres nur zu einem 1:1 (1:1). (>>> Der Ticker zum Nachlesen <<<) 

Im Vergleich zum Unentschieden in Bremen verändert TSG-Coach Julian Nagelsmann seine Anfangsformation auf sieben (!) Positionen: Unter Anderem feiern Kapitän Kevin Vogt und Vincenzo Grifo ihre Rückkehr in die Startelf.

Demirbay trifft, Mateta antwortet 

Es ist von Beginn an ein munteres Spiel in dem Hoffenheim früh in Führung geht: Steven Zuber legt quer auf Kerem Demirbay (11.), der sich im Strafraum klasse dreht und den Ball platziert ins rechte untere Eck schiebt. Mainz reagiert jedoch alles andere als geschockt und liefert die direkte Antwort:Nach einem Freistoß kann Kevin Vogt die Kugel nicht richtig klären, Mateta (16.) ist der Nutznießer und haut die Kugel unhaltbar für Oliver Baumann ins Netz - 1:1.

Fotos vom Unentschieden zwischen Hoffenheim und Mainz 

In der Folge sind die Kraichgauer klar besser und erspielen sich eine Chance nach der anderen: Steven Zuber (28.) undBenjamin Hübner (35.) scheitern am Aluminium, Demirbay's (33.) Schuss wird vor der Linie geklärt - ein schmeichelhaftes Remis aus Mainzer Sicht zur Pause. 

Grifo scheitert in der Nachspielzeit am Pfosten

Zu Beginn der zweiten Halbzeit lassen es die Kraichgauer ruhiger angehen. Mainz steht deutlich tiefer in der eigenen Hälfte, sodass sich die Gastgeber zunehmend schwer tun eine Lücke zu finden. Grifo hat in der Nachspielzeit den Siegtreffer auf dem Fuß, sein Schlenzer trifft aber nur den Außenpfosten - es bleibt beim Remis. 

Am 7. Januar startet die TSG Hoffenheim den Trainingsauftakt. Die Kraichgauer werden voraussichtlich in kein Trainingslager reisen und stattdessen auf dem Gelände in Zuzenhausen trainieren. 

TSG 1899 Hoffenheim - 1.FSV Mainz 05 1:1 (1:1)

Anstoß: Sonntag, 23. Dezember, 18 Uhr in der Wirsol Rhein-Neckar Arena

TSG 1899 Hoffenheim: Baumann - Posch , Vogt , B. Hübner - Brenet (73. Kaderabek) , Zuber (78. Nelson) , Demirbay , N. Schulz (59. Szalai) - Grillitsch - Belfodil , Grifo

1.FSV Mainz 05: Zentner - Brosinski , Bell , Niakhaté , Aaron - Kunde - Gbamin , Latza (74. Baku) - Boetius - Quaison - Mateta (68. Onisiwo)

Tore: 1:0 Demirbay (11.), 1:1 Mateta (16.)

Schiedsrichter: Sascha Stegemann (Niederkassel)

mab

Kommentare