TSG 1899 Hoffenheim 

1:1 beim Spiel Hoffenheim gegen Werder Bremen

+
Roberto Firmino jubelt über sein Tor zum 1:0.

In einer spannenden Partie verpasste Werder Bremen den Heimsieg im Weser-Stadion. Mit einem 1:1 trennten sich die beiden Clubs.

Die TSG erkämpfte sich am zweiten Spieltag der Saison 2014/15 im Bremer Weserstadion einen Punkt: Die Hoffenheimer gingen mit einem Tor von Führung Roberto Firmino bereits in der 19. Minute in Führung. In der 59. Minute dann der Ausgleich durch Alejandro Galvez.

Die mitgereisten TSG-Fans sahen zwei sehr unterschiedliche Halbzeiten – vor der Pause dominierte die TSG, nach der Pause waren die Hausherren die bessere Mannschaft. Insgesamt zeigte sich Hoffenheim technisch überlegen. 

Übrigens: Hier kannst Du Borussia Mönchengladbach gegen TSG Hoffenheim (22. Februar 2020) live im TV, Live-Stream und Live-Ticker verfolgen.

mk

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare