Innenverteidiger

Schweizer Nationalspieler Fabian Schär verstärkt TSG 1899

+
Der Schweizer Nationalspieler Fabian Schär verstärkt in der kommenden Bundesligasaison die TSG 1899 Hoffenheim.

Hoffenheim - Und weiter geht es bei „Hoffe“ mit der Verstärkung für die kommende Saison: Fabian Schär (23), Schweizer Nationalspieler, spielt kommende Saison in Blau-Weiß. Schär kommt vom FC Basel.

Auf acht Millionen Euro schätzt transfermarkt.de die Ablösesumme für den Innenverteidiger. Über die Ablösesumme haben weder der FC Basel noch die TSG bisher etwas verlauten lassen.  

Fabian Schär spielt seit Juli 2012 für den FC Basel. Dort hatte er einen Dreijahresvertrag mit einer Option auf eine Verlängerung um ein Jahr unterschrieben. Im August 2013 spielte der 23-Jährige erstmals im Schweizer Nationaltrikot für die A-Nationalmannschaft.

In den vergangenen Wochen hatte Schär keinen Hehl daraus gemacht, dass ihn ein Engagement im Ausland reizen würde. Nun also Hoffenheim.

Dazu Direktor Profifußball Alexander Rosen: „Mit der Verpflichtung von Fabian Schär haben wir unsere Personalplanungen weiter konsequent vorangetrieben.“ Der Schweizer verfüge über „einen starken Spielaufbau“ und sei ein Spieler, „der schon in jungen Jahren internationale Erfahrung sammeln konnte und dennoch über ein enormes Entwicklungspotenzial verfügt“.

vp

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare