Das macht´s nicht leichter...

1899: Ohne Salihovic und Beck zu Pokalspiel!

+
So werden die Fans den Mittelfeld-Motor im Pokalspiel bei USC Paloma Hamburg nicht erleben – Sejad Salihovic (29) in Jubelpose.

Ohne zwei ihrer Leistungsträger muss 1899 Hoffenheim am 17. August zum Pokal-Erstrundenspiel bei Oberligist USC Paloma in Hamburg antreten. Kapitän Beck und Salihovic sind nicht dabei.

Der eine ist verletzt, der andere hat nach der Fußball-WM noch einigen Trainingsrückstand.

Ohne Kapitän Andreas Beck (27) und Sejad Salihovic (29) muss 1899 Hoffenheim am 17. August (14:30 Uhr) zum DFB-Pokalspiel bei USC Paloma Hamburg antreten.

Der Kapitän ist nicht an Bord: Andreas Beck (27) fehlt verletzt.

Beck laboriert an einer Sprunggelenksverletzung. Team-Kollege Salihovic hat nach seiner WM-Teilnahme mit Bosnien-Herzegowina noch zu viel Trainingsrückstand.

Doch das ist noch nicht alles: Das 20-jährige Sturm-Talent Janik Haberer muss wegen einer Bauchmuskelzerrung zuschauen.

Trotz drei Ausfällen ist 1899-Trainer Markus Gisdol (Mitte) guter Dinge vorm Pokalspiel.

Dennoch ist die Misere keine Ausrede für ein Ausscheiden im Pokal: "Wir bereiten uns genauso vor wie vor einem Bundesligaspiel. Die Vorfreude ist sehr groß", so 1899-Trainer Markus Gisdol. 

Sein Pflichtspieldebüt für die Kraichgauer gibt indes der vom SC Freiburg nach Hoffenheim gewechselte Torwart Oliver Baumann (24).

dpa/pek

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare