Voting

Klares Ergebnis! Das ist der SVS-Spieler der Saison 2017/18

+
Tim Knipping ist der SVS-Spieler der Saison 2017/18.

Sandhausen – Wer ist der SVS-Spieler der Saison 2017/18? Deine Meinung ist gefragt gewesen - das ist das Ergebnis:

Der SV Sandhausen bleibt auch im siebten Jahr in Folge in der 2. Bundesliga! Nachdem das Team von Coach Kenan Kocak den Klassenerhalt perfekt gemacht hat, haben wir unsere Leser gefragt, wer DER SVS-Spieler der Saison ist.

Insgesamt sind 4.120 Stimmen abgegeben worden - mit einem am Ende klaren Ergebnis!

Verteidiger Tim Knipping hat sich mit 40,26 Prozent durchgesetzt und ist somit der SVS-Spieler der Saison. Der 25-Jährige, der sich am vorletzten Spieltag gegen Nürnberg einen Schienbeinbruch zugezogen hat, hat in dieser Saison 32 von 34 möglichen Spielen absolviert und ist in der besten Abwehr der 2. Bundesliga einer der absoluten Leistungsträger gewesen.

+++ Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Mein SV Sandhausen“ und verpasse keine Nachricht über den SVS

Auf Rang zwei landet mit 24,95 Prozent Torhüter Marcel Schuhen, der das Voting lange angeführt hat. Der Neuzugang von Hansa Rostock hat alle 34 Zweitliga-Spiele bestritten und hat zwölf Mal seinen Kasten sauber gehalten (>>> Marcel Schuhen im HEIDELBERG24-Interview).

Dritter ist Philipp Förster mit 9,25 Prozent. Der Mittelfeldspieler hat sich in der Rückrunde einen Stammplatz erkämpft und hat in 28 Spielen drei Tore erzielt und drei Treffer vorbereitet.

Die Abstimmung ist beendet.
Schafft der SV Waldhof den Aufstieg in die 3. Liga?
Nein, der SV Waldhof scheitert auch im dritten Anlauf.
61.71%
Ja, der SV Waldhof dreht den Rückstand und steigt auf.
38.28%

>>> Neue Trikots, neues Image – SVS wird „echt anders“!

Fotos: SVS stellt neue Marketingstrategie vor

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare