1. Mannheim24
  2. Sport
  3. SV Sandhausen

SV Sandhausen veröffentlicht Vorbereitungsplan – Testspiele gegen FCK und Würzburg

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Julius Biada (M.) bei der sportmedizinischen Untersuchung.
Julius Biada (M.) bei der sportmedizinischen Untersuchung. © SV Sandhausen

Der SV Sandhausen hat seinen Vorbereitungsplan veröffentlicht. Dabei absolvieren die Kurpfälzer unter anderem ein Testspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern:

Der SV Sandhausen startet am Samstag (19. Juni/15:30 Uhr) mit dem ersten Mannschaftstraining in die Vorbereitung auf die kommende Saison. Eine Woche später (Samstag, 26. Juni) steht für die Kurpfälzer das erste Testspiel gegen die Würzburger Kickers in Bad Mergentheim auf dem Programm. Mit der Partie am 30. Juni gegen den 1. FC Kaiserslautern (30. Juni) ist bereits ein weiteres Testspiel geplant.

SV Sandhausen veröffentlicht Vorbereitungsplan – Testspiele gegen FCK und Würzburg

Vom 4. bis zum 11. Juli bezieht der SVS ein Trainingslager im österreichischen Längenfeld in Tirol. Testspiele während dieser Zeit sind vorgesehen, stehen aber noch nicht konkret fest. Anschließend stehen noch zwei Trainingswochen mit einem finalen Testspiel am Wochenende des 17./18. Julis an, bevor vom 23. bis 25. Juli der 1. Spieltag der neuen Zweitliga-Saison über die Bühne geht. 

Die Trainingseinheiten müssen weiterhin aufgrund der nach wie vor geltenden Hygienemaßnahmen ohne Besucher stattfinden. Inwiefern bei den Testspielen Zuschauer zugelassen werden können, hängt derzeit vom jeweiligen Ausrichter und den geltenden Corona-Richtlinien der jeweiligen Region ab. (mab mit PM)

Auch interessant