Von RB Leipzig

Neuer Torwart! SVS holt Valentino Jovic (19) 

+
Torwart Valentino Jovic (19) kommt vom RB Leipzig zum SV Sandhausen.

Sandhausen – Der Engpass auf der wichtigen Torhüter-Position zwingt den SVS zum Handeln. Jetzt wechselt der 19-jährige Valentino Jovic von RB Leipzig an den Hardtwald.

Mit einem großen Torwart-Talent komplettiert der SV Sandhausen seinen Kader auf dieser Position...

Der 19-jährige Valentino Jovic aus der Jugend von Vizemeister RB Leipzig an den Hardtwald. Somit hat der Zweitligist neben Marco Knaller (30) und Rick Wulle (23) wieder einen vierten Keeper.

Aufgrund der Verletzung von Rick Wulle und des Wechsels von Michael Hiegl sahen wir auf der Torhüterposition noch Handlungsbedarf. Wir brauchten einen jungen und talentierten Schlussmann mit Entwicklungspotential. Diese Komponenten sind bei Valentino zweifellos vorhanden und er wäre mit seinen Fähigkeiten von heute auf morgen sofort einsatzbereit“, freut sich Geschäftsführer Otmar Schork über den Neuzugang.

Jovic, der beim SVS einen Dreijahresvertrag unterschreibt, durchlief seit 2006 alle Jugendmannschaften von Red Bull Salzburg und wechselte 2016 in die U19 von RB Leipzig. Außerdem spielt der 1,92 Meter große Schlussmann seit 2013 für die bosnischen Jugend-Nationalmannschaften. Durch die Abmeldung der U23 hatte er bei RB Leipzig keine Perspektive mehr.

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

>>> Neue Spieler, neue Trikots: Das ist der SVS-Kader 2017/18!

>>> SVS verpflichtet Rostock-Keeper

SVS/pek

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare