Achter Neuzugang

Nächster Transfer: Sandhausen stellt BVB-Talent (19) vor!

+
SVS-Neuzugang Enrique Peña Zauner (l.) mit dem Sportlichen Leiter Mikayil Kabaca.

Enrique Peña Zauner wird in der kommenden Saison zum SV Sandhausen wechseln. Der Mittelfeldspieler kommt von der U19 von Borussia Dortmund, mit der er jüngst den Gewinn der deutschen Meisterschaft gefeiert hat:

Der SV Sandhausen hat Enrique Peña Zauner von der U19 von Borussia Dortmund verpflichtet. Der Mittelfeldspieler unterschreibt einen Dreijahresvertrag am Hardtwald. „Wir sind glücklich darüber, solch einen jungen und talentierten Spieler künftig in unseren Reihen zu haben“, freut sich der Sportliche Leiter Mikayil Kabaca. „Enrique kann auf der Zehn oder auch auf beiden Außenbahnen eingesetzt werden und verfügt darüber hinaus über starke Standards.“

SV Sandhausen verpflichtet Enrique Peña Zauner von Borussia Dortmunds U19

Für SVS-Coach Uwe Koschinat ist Peña Zauner ein „sehr spannender Spieler, der deutliche Spuren in der besten Nachwuchsmannschaft Deutschlands hinterlassen hat. Enrique verfügt über sehr intelligente Bewegungsmuster um den Strafraum herum, verbunden mit starken Abschlüssen und Vorlagen.“

„Ich bin sehr froh, hier in Sandhausen zu sein und somit den Schritt in den Profibereich machen zu dürfen“, äußert sich Peña Zauner nach seiner Vertragsunterschrift. Mit der U19 des BVB hat der offensive Mittelfeldspieler vor zehn Tagen den Gewinn der deutschen A-Jugend-Meisterschaft gefeiert. Dort hat er mit zwölf Toren und elf Assists in 35 Spielen sein Können mehrfach unter Beweis gestellt. Zuletzt haben die Kurpfälzer Julius Biada vom 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Alle Transfer-News und Gerüchte zum SVS findest Du HIER.

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

mab/pm

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare