Eine Woche vor Fürth-Spiel

Generalprobe geglückt: SVS tankt Selbstvertrauen gegen Liga-Konkurrent! 

+
Der SV Sandhausen gewinnt das Testspiel gegen den SSV Jahn Regensburg. (Archivfoto)

Schnelldorf – Der SV Sandhausen hat das letzte Testspiel vor dem Saisonstart gewonnen. Gegen Liga-Konkurrent Regensburg feiert die Kocak-Elf einen knappen Sieg. 

Generalprobe geglückt! 

Der SV Sandhausen hat drei Tage nach dem 1:1 gegen den VfB Stuttgart einen 1:0-Testspiel-Erfolg gegen den Zweitliga-Konkurrenten SSV Jahn Regensburg eingefahren. 

Der in der 65. Minute eingewechselte Maximilian Jansen köpft unmittelbar nach seiner Einwechslung das Tor des Tages. Trainer Kenan Kocak nutzt den letzten Test vor dem Saisonstart, um möglichst vielen Spielern Einsatzzeit zu geben. Lediglich Keeper Niklas Lomb, der am Samstag seinen 25. Geburtstag feiert, spielt durch.

Am kommenden Samstag (4. August/15:30 Uhr) startet der SV Sandhausen auswärts bei der SpVgg Greuther Fürth in die Zweitliga-Saison 2018/19.

Aufstellung SV Sandhausen:  Lomb, Klingmann (46. Gipson), Karl (46. Kister), Zhirov (75. Seegert), Müller (75. Rossipal), Linsmayer (65. Kulovits), Förster (65. Jansen), Zenga (46. Paqarada), Gislason (65. Guede), Schleusener (65. Behrens), Gouaida (46. Hansch)

Fotos vom SVS-Test gegen den VfB Stuttgart

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare