1. Mannheim24
  2. Sport
  3. SV Sandhausen

Wechsel in die 3. Liga: SV Sandhausen gibt Philip Türpitz ab

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Philip Türpitz kann den SV Sandhausen verlassen.
Philip Türpitz verlässt den SV Sandhausen. © Uli Deck/dpa

Sandhausen - Philip Türpitz hat einen neuen Verein gefunden. Der Mittelfeldspieler verlässt den SV Sandhausen und wechselt am Deadline Day in die 3. Liga.

Kurz vor dem Ende der Transferperiode gibt der SV Sandhausen noch einen Abgang bekannt. Mittelfeldspieler Philip Türpitz verlässt den SVS und wechselt zu Drittligist F.C. Hansa Rostock. Türpitz spielte seit Sommer 2019 am Hardtwald, hat sich beim Zweitligisten allerdings nicht durchsetzen können.

SV Sandhausen: Philip Türpitz wechselt zum F.C. Hansa Rostock

Sein eigentlich bis Sommer 2021 laufender Vertrag wurde vorzeitig aufgelöst. Über die Modalitäten des Wechsels wurde Stillschweigen vereinbart. Das Winter-Transferfenster schließt am Montag (1. Februar) um 18 Uhr. Danach können die Klubs keine Neuverpflichtungen mehr tätigen. (nwo) Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V

Auch interessant

Kommentare