1. Mannheim24
  2. Sport
  3. SV Sandhausen

Schafft der SVS die Sensation? Das glauben unsere Leser

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

null
SVS-Coach Kenan Kocak plant mit den großen Pokal-Coup. © picture alliance / Uwe Anspach/dpa

Sandhausen – Im Vorfeld des Pokal-Achtelfinales zwischen dem SV Sandhausen und dem FC Schalke 04 haben wir unsere Leser gefragt, wer sich durchsetzen wird. Das ist das Ergebnis:

Flutlicht an, ausverkauftes Haus, Pokal-Achtelfinale! Die Vorfreude auf das Spiel des Jahres ist beim SV Sandhausen steigt mit jeder Minute. Auch wenn die Sandhäuser gegen Europa-League-Teilnehmer Schalke 04 Außenseiter sind, ist der Optimismus am Hardtwald groß.

„Wir haben die Qualität, die Überraschung perfekt zu machen“, sagt beispielsweise SVS-Coach Kenan Kocak (36). „In einem Spiel ist alles möglich“, ergänzt SVS-Keeper Marco Knaller.

Und was glauben unsere Leser? Unsere Umfrage im Vorfeld der Partie macht deutlich, dass der Zweitligist durchaus nicht chancenlos ist.

Während 38,57 Prozent glauben, dass sich die favorisierten Schalker innerhalb von 90 Minuten durchsetzen werden, rechnen 37,82 Prozent, dass sich der Zweitligist in der regulären Spielzeit den Einzug ins Pokal-Viertelfinale sichert. 13,48 Prozent bzw. 7,49 Prozent gehen davon aus, dass Sandhausen die Partie im Elfmeterschießen bzw. in der Verlängerung gewinnen wird. 

Das komplette Ergebnis in der Übersicht:

An der Umfrage haben 267 Personen teilgenommen.

Alle Infos zum Pokal-Achtelfinale:

>>> Elfmeter-Drama: Walldorf scheitert an Bielefeld

>>> S04-Busfahrer: „Achtung Sandhausen, ich komme!

>>> Schalke-Coach Weinzierl: „Müssen höllisch aufpassen“

>>> Kocak selbstbewusst: „Haben keine zittrigen Knie“

>>> SVS bereit für Hammer-Woche

>>> Wichtige Hinweise für das Pokalspiel gegen Schalke

>>> Kocaks ‚Kampfansage‘ an Schalke

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Auch interessant

Kommentare