Sieben Heimspiele

SV Sandhausen bietet Rückrunden-Dauerkarte an

+
Das Hardtwaldstadion von Zweitligist SV Sandhausen. 

Sandhausen – Mit dem Duell gegen die ‚Kiez-Kicker‘ vom FC St. Pauli startet die Rückrunde für den SV Sandhausen. Für die sieben Heimspiele bietet der SVS eine Dauerkarte an.

Nach dem Trainingslager im türkischen Antalya-Lara geht´s für Zweitligist SV Sandhausen bald wieder auf Punktejagd – hoffentlich erfolgreicher als zuletzt in der Saison... 

Noch bis zum Heimspiel gegen den FC St. Pauli besteht die Möglichkeit, sich eine Rückrunden-Dauerkarte zu sichern. Bis zum Anpfiff am 20. Spieltag am 7. Februar (13 Uhr) können die Dauerkarten für die verbliebenen sieben Heimspiele des SV Sandhausen geordert werden.

Die Preise: Im überdachten Stehplatzbereich, in den Blöcken A3, A4 und C1, kostet die Rückrunden-Dauerkarte beispielsweise 65 Euro (ermäßigt 40 Euro). Die Sitzplatz-Dauerkarte auf der Sparkassentribüne, in den Blöcken D1 und D2, kostet 105 Euro (ermäßigt 85 Euro).

Interessierte können die gewünschte Steh- oder Sitzplatzkarten sowohl im Fan-Shop am Stadion in der Jahnstraße als auch über den Online-Ticket-Shop bestellen.

Die aktuellen Preisinfos sowie das Bestellformular gibt´s auf der der SVS-Homepage unter www.svs1916.de.

pek

Mehr zum Thema

Kommentare