Erst Testspiel, dann Open-Air-Konzert

Zwei Pflichttermine für alle SVS-Fans

+

Sandhausen – Der SV Sandhausen steckt zwar in der Vorbereitung, für die Fans wird am Samstag dennoch viel geboten. Nach dem Debüt von Kenan Kocak wird es im Hardtwaldstadion rockig.

„Erst Testkick, dann Open Air!“ Unter diesem Motto können die Anhänger des SV Sandhausen sich am Samstag, 9. Juli, trotz Sommerpause voll und ganz ‚ihrem‘ SVS widmen.

Um 17 Uhr tritt zunächst die Zweitliga-Mannschaft zum Testspiel beim 1. FC Mühlhausen an. Die Partie findet anlässlich der Einweihung des neuen Klubhauses in Mühlhausen statt und ist zudem der Einstand des neuen SVS-Trainers Kenan Kocak, der am Montag offiziell vorgestellt worden ist

So lief der erste Tag von Kenan Kocak als SVS-Coach

Ab 19 Uhr bekommt man dann 12 Kilometer weiter Musik vom Feinsten geboten. Zum 100-jährigen Vereinsjubiläum lädt der SVS in Kooperation mit Rainer Kraft und Sascha Krebs zum Open-Air Konzert ins Hardtwaldstadion ein. 

>>> Unsere Übersichtsseite zum Thema „100 Jahre SVS“

Ein Ticket kostet zehn Euro, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren haben freien Eintritt zu dem Event, das hinter der Inwo-Tribüne stattfindet. Karten gibt es an der Abendkasse, die am Samstag ab 17:30 Uhr öffnet. 

Carpendale meets Rammstein

Rainer Kraft und Sascha Krebs, deren Repertoire rund 1.000 Songs umfasst, sind bekannt dafür, dass sie Stücke von Howard Carpendale, Heintje, Karel Gott oder auch Roland Kaiser mit Songs von AC/DC, Rammstein, Foreigner oder Queen kombinieren. 

Bei dem Open Air treten zudem La Goassn auf. Die drei Mädels verbinden R&B, Pop und moderne Volksmusik. Moderiert wird der Abend von Céline Bouvier, die seit diesem Jahr mit der „Super Duper Tupper Show“ im Rhein-Neckar Theater zu sehen ist. Und die Diva mit dem Schandmaul wird in Sandhausen auch die Rock’n’Roller von The Heidelberg Starfighters ansagen.

Einem abwechslungsreichen, musikalischen und hoffentlich auch torreichen Samstag steht also nichts im Wege.

>>> Alle Zu- und Abgänge des SV Sandhausen

>>> Der Sommerfahrplan des SV Sandhausen

>>> Otmar Schork erklärt den Kocak-Deal

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare