1:4

Herbe Pleite gegen Bielefeld: SVS-Misere geht weiter!

+
Am Ende jubeln nur die Bielfelder!

Sandhausen – Neuanfang misslungen! Gegen Arminia Bielefeld kassiert der SV Sandhausen seine höchste Heimpleite in dieser Saison und rennt seiner Hinrunden-Form weiter hinterher.

Der von Trainer Alois Schwartz ausgerufene ‚Neuanfang‘ ist gegen Arminia Bielefeld ausgeblieben! Die Badener bleiben auch nach dem Heimspiel gegen Bielefeld Letzter der Rückrundentabelle.

Bieler gelingt schneller Ausgleich

Wie so oft in der Rückrunde verschlafen die Sandhäuser, bei denen erneut Alexander Bieler in der Startelf steht, die Anfangsphase und geraten nach 22 Minuten in Rückstand. Nach einem Freistoß von Florian Dick springt Felix Burmeister am höchsten und bringt die Bielefelder mit 1:0 in Führung.

Fotos: SVS verliert gegen Bielefeld

Der Gegentreffer ist für die Badener aber die Initialzündung. Nur 60 Sekunden später bedient Korbinian Vollmann Alexander Bieler, der aus rund 16 Metern den Ball zum 1:1 ins Netz jagt. Beflügelt vom schnellen Ausgleich ist der SVS im weiteren Verlauf der ersten Hälfte die bessere Mannschaft, kann das leichte Chancenplus bis zur Pause aber nicht in einen weiteren Treffer ummünzen.

SVS bricht auseinander

Vor 4.427 Zuschauern entwickelt sich in den ersten 20 Minuten nach dem Seitenwechsel eine ausgeglichene Partie ohne große Höhepunkte. Passend zum mauen Spielverlauf ist es dann ein abgefälschter Ball, der die Arminia in der 73. Minute wieder in Führung bringt. Torschütze ist der eingewechselte Fabian Klos.

Jetzt kommt es knüppeldick für den SVS: Michael Görlitz (78.) überwindet Marco Knaller mit einem sehenswerten Schlenzer und macht das 3:1 für die Gäste. Nur drei Minuten später gibt Schiedsrichter Markus Schmidt dann einen Handelfmeter für die Meier-Elf, den Ex-SVS-Profi David Ulm zum 4:1-Endstand verwandelt.

Einziger Lichtblick: Trotz der herben Niederlage bleibt der Vorsprung, den der SVS auf einen Abstiegsplatz hat, weiterhin komfortabel. Schließlich hat die Konkurrenz am Freitag erneut gepatzt und keinen Boden gut gemacht.

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare