1. Mannheim24
  2. Sport
  3. SV Sandhausen

SV Sandhausen absolviert Testspiel in Großaspach

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

null
Der SVS bestreitet am Freitag ein Testspiel in Großaspach. © picture alliance / dpa

Sandhausen - Länderspielpause? Nicht mit dem SV Sandhausen. Das Team von Trainer Alois Schwartz nutzt die Pause für ein Testspiel beim Drittliga-Aufsteiger SG Sonnenhof Großaspach.

Um trotz der Länderspielpause im Spielrhythmus zu bleiben, absolviert der SV Sandhausen am Freitag (27. März) ein Testspiel bei der SG Sonnenhof Großaspach.

Die Gastgeber haben seit Rüdiger Rehm das Trainer-Ruder wieder übernommen hat kein Spiel verloren. Drei Siege und zwei Unentschieden haben beim Aufsteiger für einen Vier-Punkte-Vorsprung bis zu den Abstiegsrängen gesorgt.

Anpfiff in der Mechatronik Arena ist um 16 Uhr. 

Für alle, die den SVS zum Sparringspartner in Württemberg belgeiten möchten: Die SG wird die Haupttribüne öffnen. Der Eintritt kostet einheitlich 5 Euro.

Nach der Länderspielpause empfangen die Badener am Sonntag (5. April, 13:30 Uhr) im Hardtwaldstadion den Tabellennachbarn 1. FC Union Berlin.

SV Sandhausen/nwo

Auch interessant

Kommentare