1. Mannheim24
  2. Sport
  3. SV Sandhausen

SVS gegen FCK und KSC unter Flutlicht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

null
Im Hardtwaldstadion kommt es in der Hinrunde zu einigen Topspielen. © HEIDELBERG24

Sandhausen – Zwei echte „Flutlicht-Kracher“ kommen in den kommenden Monaten auf die Anhänger des SV Sandhausen zu. Auch das Pokalspiel gegen Heidenheim ist nun terminiert worden.

Im Sinne größtmöglicher Planungssicherheit hat die Deutsche Fußball Liga die Zweitliga-Begegnungen bis zum 17. Spieltag festgelegt.

Jeweils an einem Freitagabend gastieren der 1. FC Kaiserslautern (16. Oktober) und der Karlsruher SC (20. November) im Hardtwaldstadion.

Inzwischen steht auch fest, wann das Team von Trainer Alois Schwartz die zweite Runde im DFB-Pokal bestreitet. Am Mittwoch, 28. Oktober, findet das Pokalspiel gegen den FC Heidenheim im Hardtwaldstadion statt. Anpfiff ist um 19 Uhr. 

Die Partien bis zum 17. Spieltag im Überblick:

10. Spieltag: Samstag, 3. Oktober, 13 Uhr: FC St. Pauli - SV Sandhausen 

11. Spieltag: Freitag, 16. Oktober, 18.30 Uhr: SV Sandhausen - 1. FC Kaiserslautern 

12. Spieltag: Sonntag, 25. Oktober, 13.30 Uhr: Arminia Bielefeld - SV Sandhausen 

13. Spieltag: Sonntag, 1. November, 13.30 Uhr: SV Sandhausen - RB Leipzig 

14. Spieltag: Freitag, 6. November, 18.30 Uhr: FSV Frankfurt - SV Sandhausen 

15. Spieltag: Freitag, 20. November, 18.30 Uhr: SV Sandhausen - Karlsruher SC 

16. Spieltag: Sonntag, 29. November, 13.30 Uhr: MSV Duisburg - SV Sandhausen 

17. Spieltag: Freitag, 4. Dezember, 18.30 Uhr: SV Sandhausen - SpVgg Greuther Fürth

______

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Auch interessant

Kommentare