Abwehrbollwerk hält

SVS bleibt weiter ungeschlagen

+
SVS-Angreifer Ranisav Jovanovic zeigt sich in der Vorbereitung bisher treffsicher.

Peiting – Im Rahmen des Trainingslagers hat der SV Sandhausen gegen Regionalligist SpVgg Unterhaching seine gute Form bestätigt und einen ungefährdeten 2:0-Sieg eingefahren. 

Auch im sechsten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison hat der SV Sandhausen kein Gegentor kassiert und bleibt somit ungeschlagen.

Im Birkenried-Stadion in Peiting hat Aziz Bouhaddouz gegen Unterhaching bereits nach sieben Minuten die frühe Führung besorgt. In der Folge haben Daniel Schulz (19.), der  die Latte trifft, und Jakob Kosecki, der den Ball an den Pfosten befördert, den zweiten Treffer knapp verpasst. 

Ranisav Jovanovic hat in der 53. Minute aber schließlich zum verdienten 2:0 aus Sicht des SVS getroffen. Das Team von Trainer Alois Schwartz ist noch bis Sonntag, 12. Juli, im Trainingslager in Bad Wörishofen.

_______ 

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Kommentare