Heimspiel gegen Heidenheim

DFB-Pokal: SVS trifft auf Zweitliga-Konkurrent 

+
Ende Oktober wird die zweite Runde im DFB-Pokal ausgetragen.

München –  Losfee Felix Neureuther beschert dem SV Sandhausen bei der DFB-Pokal-Auslosung ein Heimspiel in der zweiten Runde. Gegner ist Liga-Konkurrent FC Heidenheim.

Am 27./28. Oktober wird es im Hardtwaldstadion einen Pokalfight unter Flutlicht geben.

Kurz nach dem Bundesliga-Auftakt zwischen Bayern München und dem Hamburger SV hat der SV Sandhausen bei der Auslosung für die zweite Pokalrunde mit dem FC Heidenheim einen Konkurrenten aus der Liga gezogen. 

Bereits am kommenden Spieltag (21. August, 18:30 Uhr) wird der aktuelle Spitzenreiter der 2. Bundesliga die Heidenheimer zum Meisterschaftsspiel im Hardtwaldstadion empfangen.

In der ersten Runde haben sich die Nordbadener erst im Elfmeterschießen gegen Viertligist Bahlinger SC durchsetzen können. Die Heidenheimer haben sich beim FK Pirmasens souverän mit 4:1 durchgesetzt.

______

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare